News

21.10.2016

Dieter Falk stellt seine Albumprojekte zum 500. Jahrestag der Reformation auf der Frankfurter Buchmesse vor

Am 19. Oktober 2016 präsentierte Dieter Falk sein neues Album "A Tribute to Martin Luther" auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen der Enthüllung einer neuen Lutherbibel.

Martin Luther, Dieter Falk stellt seine Albumprojekte zum 500. Jahrestag der Reformation auf der Frankfurter Buchmesse vor © Franziska Schikora

Knapp zehn Jahre nach seinem erfolgreichen Album "A Tribute To Paul Gerhardt" veröffentlichte Dieter Falk kürzlich den Nachfolger: "A Tribute To Martin Luther". Mit dem Album wagt Falk erneut den Spagat zwischen Pop und Kirche, Glaube und Entertainment.

Auf der Frankfurter Buchmesse stellte er dieses Projekt zusammen mit dem "Pop-Oratorium Luther" vor. Beide erscheinen anlässlich des 500. Reformationsjubiläums. Als Pate des Pop-Oratoriums war auch Eckart von Hirschhausen live vor Ort.


KOMMENTARE

Kommentar speichern