News

01.06.2017

Kirchentag 2017 - Dieter Falk lädt zum Mitsingen in Berlin

Am vergangenen Freitag zelebrierten Dieter Falk und Sohn Paul den Kirchentag in Berlin mit Auszügen aus dem Luther Pop-Oratorium und luden zum Mitsingen ein.

Martin Luther, Kirchentag 2017 - Dieter Falk lädt zum Mitsingen in Berlin © Jörg Steinmetz

Schon kurz vor Veranstaltungsbeginn am vergangenen Freitag um 16:00 Uhr musste die Halle 12 auf dem Berliner Messegelände wegen Überfüllung geschlossen werden. So groß, war der Ansturm. Über 2500 Menschen hatten sich eingefunden, um gemeinsam mit Dieter Falk Auszüge aus dem "Luther Pop-Oratorium" zu singen.

Zu Beginn animierte Falk die noch zaghafte Menge mit den Worten: "Ich will, dass ihr mir Gänsehaut verpasst!" und erinnerte an das Gefühl, das jeder schon einmal erlebt hat, der einst einem Gospelchor lauschen durfte.

Der Chor war bunt gemischt: Ältere Ehepaare, Jugendgruppen, Familien mit Kindern und auch Alleinstehende, die in der singenden Menge sofort gleichgesinnten Anschluss fanden.  Vielen war das Luther Pop-Oratorium bereits bekannt, sodass das Mitsingen nicht schwer fiel. Dieter und Paul Falk nahmen sich viel Zeit für ihre Fans, signierten CDs und Textbücher, standen bereit für persönliche Erinnerungsfotos.

Wer jetzt Lust bekommen hat und auch mal beim Luther Pop-Oratorium dabei sein möchte, der findet alle Infos unter: http://www.luther-oratorium.de


KOMMENTARE

Kommentar speichern