Backstage
Massive Attack, Massive Attack BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

18.02.2016

Massive Attack feiern Auftakt ihrer Deutschland-Tournee mit Shows in Köln und Berlin

Massive Attack, Massive Attack feiern Auftakt ihrer Deutschland-Tournee mit Shows in Köln und Berlin

Sound- und bildgewaltig startete am 16. Februar 2016 in Köln die Deutschland-Tournee von Massive Attack. Einen Tag später spielten die Trip-Hop-Legenden die erste von zwei ausverkauften Shows in Berlin. Mal legten sich die düsteren Songs bedrückend wie der Rauch aus der Nebelmaschine über die Fans, mal ließ der tief dröhnende Bass die Zuschauer wie Resonanzkörper vibrieren.

@massiveattackofficial lassen #berlin beben #ritualspirit #massiveattack #konzert #live

A photo posted by Universal Music Backstage (@universalmusicbackstage) on Feb 18, 2016 at 3:02am PST


Klassiker wie "Teardrop" oder "Unfinisched Sympathy" (mit den Gast-Vokalistinnen Martina Topley-Bird und Deborah Miller) vermischten sich mit neuem Material. Reggae-Legende Horace Andy sang seine Kollaborationen "Girl I Love You" und "Angel". Die schottische Hip-Hop-Gruppe Young Fathers, die auch als Vorband aufgetreten waren, gesellte sich für "Voodo In My Blood" aus der kürzlich veröffentlichten "Ritual Spirit"-EP zu Robert "3D" Del Naja und Grant "Daddy G." auf die Bühne. Für den Titeltrack war Sänger Azekel mit dabei.

Politische Konzept-Show: Massive Attack machen auf Flüchtlingskrise aufmerksam

Massive Attack wären natürlich nicht Massive Attack, wenn sie sich kein Konzept für ihre Tour ausgedacht hätten. Anstatt sich selbst in den Mittelpunkt zu rücken oder nur mit einer Lasershow zu begeistern, nutzte das Duo die Bühne unter anderem, um auf die aktuelle Flüchtlingskrise aufmerksam zu machen. Zahlen und Schlagzeilen flimmerten über die Bildschirme im Hintergrund: Die erschreckenden Statistiken des Bürgerkriegs in Syrien und anderer Konflikte.

Sound- und bildgewaltig: @massiveattackofficial im #tempodrom in #berlin #ritualspirit #massiveattack #konzert #live

A photo posted by Universal Music Backstage (@universalmusicbackstage) on Feb 18, 2016 at 3:00am PST


Fünf Jahre hatten Massive Attack kaum etwas von sich hören lassen. Dann erschien am 28. Januar 2016 plötzlich die 4-Track-EP "Ritual Spirit" – ein erster Vorbote auf ihres nächsten Album. Während die EP bislang nur digital erhältlich ist, erscheint sie am 4. März 2016 auch als Vinyl. Die Platte kann bereits jetzt unter anderem bei Amazon vorbestellt werden.

>>> Massive Attack EP "Ritual Spirit" Download bei Amazon oder iTunes

>>> Massive Attack EP "Ritual Spirit" Vinyl bei Amazon

>>> Hier die Musik-Videos von Massive Attack ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern