Backstage
Mathias Eick BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Mathias Eick, Skala, 00602527631073

Skala

(Schallplatte)

Facebook

News

10.05.2012

Mathias Eick Quintet holt Double bei den BMW Welt Jazz Awards

Mathias Eick, Mathias Eick Quintet holt Double bei den BMW Welt Jazz Awards © BMW AG

Einen fulminanten Doppelsieg konnte der norwegische Trompeter Mathias Eick mit seinem Quintett beim Finale der diesjährigen BMW Welt Jazz Awards im Auditorium der Münchner BMW-Welt verbuchen: Eick und seine Band gewannen nicht nur den Preis der Jury, sondern holten sich auch den Publikums-Award.

Die Jury aus prominenten Musikjournalisten sowie Repräsentanten des Münchner Kulturreferats und der Münchner Clubszene, würdigte “das innovative Konzept des Mathias Eick Quintets, die elegischen Kompositionen des herausragenden Trompeters von zwei Schlagzeugen antreiben zu lassen. Gleichwohl ihres harmonischen Ineinandergreifens, kommt das individuelle Können aller fünf Musiker voll zur Geltung.”

Mathias Eick hat als Bandleader die Alben “Skala” und “The Door” für ECM eingespielt. Er ist zudem auf Manu Katchés “Playground”, auf Iro Haarlas Alben “Northbound” und “Vespers” sowie auf Jacob Youngs “Evening Falls” und “Sideways” zu hören.

Der Zweitplatzierte, der spanische Pianist Augustí Fernández mit seinem Aurora Trio, ist ebenfalls auf ECM-Produktionen vertreten, darunter drei Alben mit Evan Parker, während der Bassist des Trios, Barry Guy, mehrere Produktionen als Leader für das Label eingespielt hat, zuletzt das Album “Folio”.


KOMMENTARE

Kommentar speichern