Backstage
Max Herre, Max Herre BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

07.10.2013

Max Herre wird Coach bei The Voice Of Germany

The Voice Of Germany, Max Herre wird Coach bei The Voice Of Germany

Deutschlands erfolgreichste Musikshow "The Voice of Germany" geht in die dritte Runde. Das ist aber erst der Anfang der guten Nachrichten: Neben den bereits bekannten Coaches Nena sowie Alec Völkel und Sascha Vollmer (The BossHoss) werden in dieser Staffel zwei neue Gesichter auf den berühmtesten roten Drehstühlen Deutschlands Platz nehmen: Sunrise Avenue Frontmann Samu Haber und Max Herre . 

Das sagt Max Herre selbst über seinen Posten als Coach bei The Voice Of Germany

"Ich war schon als Fernsehzuschauer der ersten Staffeln fasziniert vom Konzept der Blind Auditions und vom hohen Niveau der Talente. Ich bin selbst von ganzem Herzen Musiker und freue mich, diese Leidenschaft mit den Talenten zu teilen und einige von ihnen ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten. Außerdem finde ich toll, dass eine Sendung in der ausnahmslos live gesungen und gespielt wird, zur Hauptsendezeit läuft und so viele Menschen begeistert, zumal meine Band gleichzeitig auch als 'The Voice'-Band fungiert."

"The Voice Of Germany" geht ab dem 17. Oktober in die nächste Runde

In Staffel 1 gewann Ivy Quainoo aus den Team BossHoss und in der zweiten Staffel holte sich Nick Howard aus dem Team Rea Garvey den Titel. Ab dem 17. Oktober heißt es nun wieder: Wer hat den feineren Hörsinn? Wer hat das bessere Gespür? Wer holt sich "The Voice of Germany" in sein Team? Die neue Staffel "The Voice of Germany" läuft immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils 20.15 Uhr. 


KOMMENTARE

Kommentar speichern