Backstage
Max Raabe BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

14.12.2011

TV-Tipps: Max Raabe in der José Carreras-Gala, bei TV Total und ZDFneo Paradise

Max Raabe, Max Raabe in der José Carreras-Gala, bei TV Total und ZDFneo © Gregor Hohenberg

Am Abend des gestrigen 15. Dezembers wurde die 17. José Carreras-Gala live in der ARD übertragen. Seit ihrem Bestehen sind im Rahmen dieser Benefizveranstaltung zur Bekämpfung von Leukämie, die der Star-Tenor nach der Heilung seiner eigenen Erkrankung ins Leben gerufen hatte, über 90 Millionen Euro gespendet worden. Und jedes Mal sind hochkarätige musikalische Gäste aus den Bereichen Pop, Crossover und Klassik eingeladen, Carreras beim Einsammeln der Spenden zu unterstützen. In diesem Jahr hatte auch Sänger und Entertainer Max Raabe einen Termin in seinem vollen TV-Kalender für die Gala reserviert. Er saß neben weiteren Stars wie David Garrett, Alexandra Kamp, Mareile Höppner und Sven Ottke am Spendentelefon und musizierte zusammen mit seinem Palast Orchester für die Patienten einer Hämatologie-Station. Die Sendung und der Auftritt Max Raabes kann ab heute auch in der ARD Mediathek angeschaut werden.

Wenige Tage später wird Max Raabe am 21.12. in der Sendung TV Total auf Pro7 mit Moderator Stefan Raab in lockererem Rahmen über das vergangene Jahr und den Erfolg des Albums "Küssen kann man nicht alleine" sprechen. Und besonders amüsant dürfte sein Besuch in der Sendung Paradise auf ZDFneo am 29.12. werden, wo es ein Gespräch mit dem für seine bissige und schlagfertige Art bekannten Moderatoren-Duo Joko und Klaas und einen Bühnenauftritt Max Raabes mit der aktuellen Single "Mit Dir möchte ich immer Silvester feiern" geben wird. Das Musikvideo zum Lied kann, wie wir schon berichtet hatten, unter www.maxraabe-silvester.de für eine personalisierte Grußbotschaft zum Jahreswechsel genutzt werden. Laden Sie einfach ein Portraitfoto von sich hoch und spielen selbst die Hauptrolle!

Max Raabe TV-Termine:


Pro7: TV Total, 21.12., 23.10 Uhr
ZDFneo: Paradise, 29.12, 23.10 Uhr


KOMMENTARE

Kommentar speichern