Backstage
Max Raabe BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

08.12.2014

Brigitte.de präsentiert Max Raabe Videopremiere zu "Küssen kann man nicht alleine"

Max Raabe, Brigitte.de präsentiert Max Raabe Videopremiere zu Küssen kann man nicht alleine

Ab heute ist das Video zu "Küssen kann man nicht alleine", das im Rahmen der Aufnahmen zum neuen Konzertfilm "Eine Nacht in Berlin" von Max Raabe und Palast Orchester im Berliner Admiralspalast entstanden ist, für einige Tage exklusiv auf Brigitte.de zu sehen.

Max Raabe mag ein Allroundtalent sein – sich selbst Gedichte vorlesen, im Schachspiel besiegen, einen Staffellauf ohne Mitstreiter absolvieren – nur eine Sache muss er sich schmerzlich eingestehen: "Küssen kann man nicht alleine"! Aber keine Sorge, Herr Raabe – dieses kleine Manko können wir Ihnen schmunzelnd verzeihen, denn wie Sie schon ganz richtig feststellen: "da kämen auch andere nicht weiter".

Das Frauenmagazin Brigitte.de präsentiert 3 Tage exklusiv die Videopremiere zu "Küssen kann man nicht alleine", das im Mai 2014 live im Admiralspalast Berlin aufgenommen wurde. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Zum Video auf Brigitte.de geht’s hier entlang.

Ausschnitt aus dem Songtext zu "Küssen kann man nicht alleine"

(…)
Halt meine eignen Pokerrunden
Psychoanalysestunden
trag' mir selbst Gedichte vor
sing mit mir im Doppelchor
besiege mich bei Schachpartien
hab' mir das meiste selbst verziehen
kann für mich eine Lanze brechen
mich im Zweifel auch bestechen


Reich mir selbst den Staffel-Stab
und nehm' mir auch die Beichte ab
doch gibts nen Punkt an dem ich scheiter'
da kämen auch andere nicht weiter


Küssen, kann man nicht alleine
und ich sag Dir auch den Grund:
Küssen das geht auf keinen Fall alleine
Denn dazu brauch ich einen anderen Mund
(…)


KOMMENTARE

Kommentar speichern