Backstage
Melody Gardot, Melody Gardot BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

16.04.2012

Melody Gardot engagiert sich für die Musiktherapie

Melody Gardot, Melody Gardot engagiert sich für die Musiktherapie © Shervin Lainez

Über die Segnungen der Musiktherapie könnte Melody Gardot ein ganzes Buch schreiben. Denn nach einem schweren Verkehrsunfall im November 2003 unterzog sie sich auf Anraten ihres Arztes einer solchen Behandlung. Während sie bis zu ihrem Unfall Modedesign studierte und Musik nur als ambitionierte Amateurin betrieben hatte, verwandelte sie sich dank der Therapie in eine der meistgefeierten Songschreiberinnen und Sängerinnen der Gegenwart. Die positiven eigenen Erfahrungen gaben nun auch den Ausschlag, anderen Opfern helfen zu wollen. Mit finanzieller Unterstützung der Svenska Postkod Stiftelsen (einer schwedischen Lotterie, deren Einnahmen Wohltätigkeitsorganisationen zur Verfügung gestellt werden) rief Melody Gardot nun das “Chateaux Gardot Music Therapy Program” ins Leben. Eingerichtet wird es am Neuro Musculoskeletal Institute (NMI) der UMDNJ-Schule für Osteopathische Medizin in Stratford/New Jersey. Hauptziel ist es, Schmerzpatienten mit Musiktherapie Linderung zu verschaffen und Musik auch bei der Behandlung von Patienten einzusetzen, die neuromuskuläre Erkrankungen oder ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben.


Am 20.04. erscheint die neue Single "Mira" von Melody Gardot.

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern