Backstage
Melody Gardot, Melody Gardot BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

30.07.2008

Melody Gardots Debütalbum nun auch auf Vinyl

Melody Gardot, Melody Gardots Debütalbum nun auch auf Vinyl

Mit ihrem von der internationalen Presse in den höchsten Tönen bejubelten Debütalbum "Worrisome Heart" eroberte die junge amerikanische Sängerin und Songschmiedin Melody Gardot im Sturm auch das deutsche Publikum. Davon konnte sich das JazzEcho im Mai 2008 bei dem mit tosendem Applaus bedachten Auftritt im Hamburger Stage Club  überzeugen.

Bereits mit ihrem Debüt 'Worrisome Heart' schafft es die Künstlerin, den Eindruck eines prägenden Originals zu hinterlassen, hinter dem manch gestandener Name nahezu als Epigone zurückfällt", meinte Rezensent Artur Schulz auf ww.laut.de zu "Worrisome Heart". "Die künstlerische Reife und persönliche Klasse Melody Gardots nötigt nicht nur tiefen Respekt ab, sondern raubt beim Hören oft genug einfach schlichtweg den Atem. Die inspirierte, vielschichtig angelegte Begleitung ihrer Mitmusiker trägt ihr Übriges hinzu.

Ob Trompete, Bass, ein streichelnder Besen über dem Schlagzeug - jedes Arrangement auf 'Worrisome Heart' lädt ein zur Entdeckungsreise, und mit jedem Hören erschließen sich immer neue Details. Faszinierend auf gesamter Albenlänge: Melodys stimmliche Präsenz. Sie steckt voller Leidenschaft und Intensität, gänzlich fern der Klischees einer verrucht-verrauchten Blues-Vettel. Beeindruckend, wie viele Schattierungen sie aus den einzelnen Gesangsparts heraus arbeitet und mit intimer Fragilität gänsehauterregende Atmosphäre erschafft. Trotz makelloser Intonierung steht sie fernab jeglicher Sterilität und Kühle und beeindruckt mit zarten, wie hingetuscht wirkenden Stimmungs-Skizzen." Nachdem das Album zunächst nur als CD erschienen war, können sich nun endlich auch Vinyl-Freaks an diesem musikalischen Meisterwerk erfreuen. Denn ab sofort steht "Worrisome Heart" auch als gute alte LP in den Läden bereit.


KOMMENTARE

Kommentar speichern