Backstage
Metallica, Metallica BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

09.12.2014

Diese Universal Music Rock-Künstler sind für den Grammy 2015 nominiert

Metallica, Diese Universal Music Rock-Künstler sind für den Grammy 2015 nominiert

Selten zuvor wurde ein Grammy in so vielen Kategorien vergeben, wie es 2015 der Fall sein wird. Bei der 57. Grammy-Verleihung am 8. Februar 2015 in Los Angeles wird das goldene Grammophon ganze 83 Mal vergeben. Neben den Musikern selbst, werden auch ihre Werke und die Menschen dahinter im Mittelpunkt der Verleihung stehen. Zu den Nominierten zählen diesmal auch Bastille, Metallica und U2. Wer aber könnte welche Trophäe mit nach Hause nehmen?

Bastille für "Best New Artist" nominiert

Eigentlich schon länger unterwegs, gelang Bastille 2013 mit "Pompeii" der internationale Durchbruch. Danach segelte die Rock-Band aus London mit "Things We Lost In The Fire" und "Of The Night" von einem Erfolg zum nächsten. Seit Anfang 2014 gehört die Band um Frontmann Dan Smith zum festen Bestandteil der Rock-Gemeinde und ist ein gern gesehener Festival-Live-Act geworden. Für die Juroren des Grammys war daher klar: So viel Arbeitseifer muss mit einer Nominierung in der Kategorie "Best New Artist" belohnt werden. Doch bevor die Jungs die Trophäe mit nach Hause nehmen können, müssen sie an ihren Mitstreitern Iggy Azalea, Haim und Sam Smith vorbei.

U2 mit "Son gs Of Innocence" Favorit für "Best Rock Album"

Die Jungs von U2 sind eine konstante Größe im internationalen Musikgeschäft. Seit fast 40 Jahren tourt die Band um den Globus und rockt die Bühnen die die Welt bedeuten. Mit ihrem neuen Album "Son gs Of Innocence" schickt sich die Band um Frontmann Bono an, alle Rekorde zu brechen. Am 9. September 2014 erschienen, ist die Scheibe jetzt schon nicht mehr von den Spitzen der Charts weg zu denken. Für die Grammy-Juroren Grund genug, U2 mit der Nominierung für das beste Rock-Album 2014 zu ehren. Bis es allerdings soweit ist, dürfte "Son gs Of Innocence" bereits weitere Rekorde gebrochen haben.

"Metallica Through The Never" als "Best Music Film" vorgeschlagen

Der Konzertfilm "Metallica Through The Never" erzählt die Geschichte eines kleinen Rädchens in der großen Maschinerie die sich Metallica nennt.  Im Laufe des Films stößt der Hauptcharakter unweigerlich mit den einzelnen Mitgliedern der Band zusammen. Er sieht, wie sie sich vorbereiten, ein Konzert geben und schließlich sogar einen toten Polizisten, der ihm die Suppe mächtig versalzen könnte. Nicht nur für reine Metallica-Fans ein absolutes Muss, sorgt sogar die Band selbst für die passende musikalische Untermalung einer spannenden Geschichte. Diese Verbindung von Konzertfilm und Action-Thriller überzeugte die Jury, "Metallica Through The Never" in der Kategorie "Best Music Film" zu nominieren.

>>> Erfahrt hier mehr über den sechsfach nominierten Sam Smith, die dreifach nominierten Künstler Eminem und Taylor Swift sowie den Überflieger Hozier

>>> Lest hier, welche Universal Music Künstler der Genres Rock und Urban nominiert wurden


KOMMENTARE

Kommentar speichern