Backstage
Metallica, Metallica BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

25.02.2016

Internationale Botschafter: Metallica präsentieren den Record Store Day 2016

Metallica, Internationale Botschafter: Metallica präsentieren den Record Store Day 2016

Metallica sind offiziell Botschafter des internationalen Record Store Day 2016. Dieser feiert jedes Jahr am dritten Samstag im April die unabhängigen Plattenläden. Weltweit zelebrieren diesen Tag circa 2000 Fachhändler rund um Musikaufnahmen aller Art. Seit Anbeginn setzten sich Metallica für die Aktion ein. Mit ihrem mehrstündigen Konzert im Store Rasputin Records im Jahr 2008 riefen sie den allerersten Record Store Day überhaupt ins Leben.

Metallica: Kämpfer für die gute alte Schallplatte

Im Video-Statement zu ihrer Wahl als Botschafter des RSD 2016, äußern sich Metallica gewohnt lässig, ohne den Ernst ihrer Mission zu vergessen. "Entschuldigt, ich habe eine Sonnenbrille auf, weil ich gestern in einen Next-Level-Kampf darüber geraten bin, wie f***ing wichtig der Record Store Day ist.", scherzt Lars Ulrich mit winzigem Pflaster auf der Nase. "Ich verteidigte die Ehre des RSD, Vinyl und Analog und allem, was das repräsentiert", betont er weiter. Es geht ihnen darum, an diesem einen Tag den guten, alten Plattenladen von nebenan zu ehren, die Musiker und selbstverständlich auch die Musik von der Platte selber. Damit sind die Jungs, alle um die 50, aufgewachsen. Als Teenager fuhren sie teilweise eine Stunde in die nächste Stadt, um in ihrem Lieblings-Store zu stöbern.

 

Im Namen des Friedens: Neues Metallica-Album kommt "Give For France" zu Gute

Auch von der Band gibt es exklusiv zum RSD Neues: "Liberté, Egalité, Fraternité, Metallica! – Live at Le Bataclan. Paris, France – June 11th, 2003" heißt die kommende Platte, deren Erlös ausschließlich in die Unterstützung der Terror-Opfer vom 13. November 2015 in Paris fließen wird. Die Erlöse dieser limitierten Auflage gehen an die Initiative Give For France, einer Kampagne der Französischen Fondation de France. Das neue Album bietet mitreißende Aufnahmen vom Konzert im Pariser Bataclan Club. Jener Location, die im November 2015 den terroristischen Anschlägen während des EODM (Eagles Of Death Metal)-Konzerts zum Opfer fiel. Das Live-Album "Liberté, Egalité, Fraternité, Metallica!" ist - nach der Demo-Kollektion "No Life Til Leather" von 2015 - eine weitere begehrenswerte Veröffentlichung im Rahmen des Record Store Days.

>>> Hier Musik-Videos von Metallica ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern