Backstage
Metallica, Metallica BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

29.06.2016

Metal goes Fashion: Metallica sind die neuen Gesichter des Luxuslabels Brioni

Metallica, Metal goes Fashion: Metallica sind die neuen Gesichter des Luxuslabels Brioni

Sie waren und sind die Mitbegründer eines ganzen Musikgenres. Seit mehr als dreißig Jahren stehen Metallica schon auf der Bühne und arbeiten derzeit mit Hochdruck an ihrem zehnten Studio-Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Jetzt ist die Band aber zunächst einmal das Gesicht der Herbst/Winter-Kampagne eines italienischen Luxuslabels für Herrenmode.

Metal meets Brioni

Metal und Fashion – Zwei weit voneinander entfernte Galaxien, die bei einem Aufeinandertreffen erst zur Explosion, dann zur Verschmelzung führen können. Ähnlich geschehen beim italienischen Menswear-Luxuslabel Brioni. Dessen Wahl der zukünftigen Kampagnengesichter fiel nicht etwa auf ein oder zwei berühmte Männermodels, sondern auf die vier Herren von Metallica. Ein gelungener Schachzug, um dem traditionellen Modehaus frischen Wind einzuhauchen.

Monochrome Fotos mit ausdrucksstarker Mimik

Was zunächst unglaublich klingt, wirkt umso gewaltiger auf den Kampagnenfotos. Da stehen sie: In weissen Anzügen, mit schwarzen Fliegen. Lars Ulrich mit Beanie auf dem Kopf, James Hetfield mit Joker-Grinsen im Gesicht. Auf dem anderen Foto: schwarze Anzüge und ebenfalls charakteristische Mimik. Wer zunächst befürchtete, das Quartett könnte all seine metallene Attitüde im Nu verloren haben, kann beruhigt durchatmen. James, Lars, Kirk und Robert sind männlicher denn je.

Brioni steht für Männlichkeit - Metal auch

Im Gegensatz zu anderen Modelabels, bei denen die Tendenz zu androgynerer, weiblicher Herrenmode geht, setzt Brioni auf Testosteron und Männlichkeit. Inspiration der monochromen Bilder waren Queens "Bohemian Rhapsody"-Fotos. Abgelichtet wurden Metallica von Fotograf Zackery Michael. Verantwortlich für dieses musikalische Fashion-Crossover ist der neue Kopf des Labels, Australier Justin O'Shea, den Metallica in einem offiziellen Announcement auf ihrer Webseite selbst als "übercoolen Style Star" bezeichnen. 

>>> Lest mehr über Lars Ulrich im Interview von Citizens of Humanity

>>> Mehr Videos von Metallica ansehen

>>> Metallica Album "Kill 'Em All (Remastered 2016)"

- bei iTunes

- bei Amazon

- bei Saturn

- bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern