Backstage
Metallica, Metallica BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

26.10.2016

Saures mit süßem Beigeschmack: Der neue Song "Atlas, Rise!" und limitierte Metallica-Halloween-Masken

Rocken und Schocken mit Metallica? Kein Problem, denn dieses Halloween feiern wir im Stil der Metal-Legenden. Metallica präsentieren am anstehenden Halloween-Montag, dem 31. Oktober 2016, um 21 Uhr deutscher Zeit ihren neuen Song "Atlas, Rise!". Via Twitter postete die Band nun einen kurzen Teaser-Clip, den ihr euch oben im Player anhören könnt. Damit verdreht uns nicht nur ein weiterer Thrash-Metal-Track den Kopf, sondern auch spezielle "Hardwired...To Self-Destruct"-Masken, die es schon ab dem 28. Oktober 2016 in ausgewählten Läden gibt. Angelehnt an das Cover-Artwork des am 18. November 2016 erscheinenden Albums, liefern Lars Ulrich und Co. nicht nur gruselige Verkleidungen für den Pumpkin-Day, sondern auch die Möglichkeit "Atlas, Rise!" schon 30 Minuten vor dem Release zu hören. Wie das geht, wo ihr die Masken bekommt und was sich hinter der neuen Single der US-Band verbirgt, haben wir für euch zusammengefasst. 

Masken auf, Headbangen und Metallica feiern: So bekommt ihr die "Hardwired...To Self-Destruct"-Accessoires

Metallica meldete sich via Facebook schon schreiend zu Wort: "Trick Or Treat" ("Süßes oder Saures") steht im Post der Band. Metallica liefern zu Halloween 2016 das saure Gesicht mit süßem Beigeschmack: Am Freitag, den 28. Oktober 2016 heißt es für alle Fans der Metal-Helden, auf zu den ausgewählten Plattenläden und eine der limitierten Masken besorgen. Damit sichert ihr euch nicht nur das perfekte Halloween-Outfit, sondern seid auch Besitzer der limitierten Halloween-Accessoires der Band im Cover-Stil von "Hardwired...To Self-Destruct". In den Masken befindet sich zusätzlich ein Code, der es den Fans erlaubt, den Song "Atlas, Rise!" am Halloween-Montag schon 30 Minuten vor dem eigentlichen Release zu hören.

Bei diesen deutschen Plattenläden gibt es die Metallica-Masken

"Atlas, Rise!" - Das erwartet euch auf der neuen Metallica-Single

"Hardwired...To Self-Destruct" ist der Nachfolger des Albums "Death Magnetic", das im Jahr 2008 erschien. Produziert wurde der Longplayer von Greg Fidelman, der auch beim Vorgänger-Album hinter den Reglern stand. Nach den Vorab-Auskopplungen "Hardwired" und "Moth Into Flame" wissen wir bereits, wie tief verwurzelt die Jungs um Frontmann Hetfield mit ihrem allzeit beliebten Sound sind: harter Metal mit diesem gewissen zerstörerischen und impulsiven Metallica-Sound: "Atlas, Rise!" reiht sich da perfekt ein. Alle weiteren Infos zum neuen Metallica-Album "Hardwired...To Self-Destruct" bekommt ihr hier. 

Mehr Videos von Metallica ansehen

Metallica Album "Hardwired...To Self-Destruct"

▶ bei iTunes

▶ bei Amazon

bei Saturn

bei Mediamarkt

▶ bei EMP


KOMMENTARE

Kommentar speichern