Backstage
MiA., MiA. BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

01.05.2015

Sexy Performance im Schwimmbad: MIA. präsentieren das Video zur neuen Single "Lauffeuer"

"Du öffnest mich/ Behutsam, Schritt für Schritt/ Lauffeuer, lauf/ Ich brenn‘ für dich" – zu diesen Zeilen ragen nackte Frauenbeine aus dem Wasser. Sie tanzen synchron, während im Hintergrund eine in Neonfarben gekleidete Band performt: Es sind MIA., die in einem Schwimmbad ihre neue Single "Lauffeuer" zum Besten geben. Das Publikum: Eine Reihe Tänzerinnen, die währenddessen beweisen, dass sie des Wasserballetts durchaus mächtig sind. So sieht heutzutage Elektropop aus!

Mit ihrem neuen Video zeigt die Berliner Band erneut, dass bei ihr nichts unmöglich ist. Auch wenn später Musiker samt Gitarren im Pool landen, wird weiterhin performt – unter Wasser. Sängerin Mietze bleibt trocken: Sie darf sich auf einer Luftmatratze räkeln. Das besungene "Lauffeuer" kommt dann in letzter Minute doch noch zum Vorschein, wenn der Pool in Flammen aufgeht.

MIA. performen unter der Regie von Sofia Bavas

Die Idee zu diesem erfrischenden Filmchen stammt von Sofia Bavas. Die Regisseurin arbeitet für die Kreuzberger Musikclip-Firma Sofire Pictures und hat unter anderem schon das Video zu Kettcars "Graceland" sowie Videos für die Beatsteaks und Callejon verwirklicht. Ansonsten dreht sie allerhand Kurzfilme, kürzlich erst für den KiKa zum Thema "Erste Liebe", wobei sie sich sechs Jugendliche ins Boot holte.

Feuer und Wasser – diese beiden Gegensätze verpackt Bavas in ein ansteckendes Pop-Video, das Lust auf Schwimmbad, kühles Nass und sommerliche Glücksgefühle macht. Bald gibt‘s noch mehr davon, denn ab dem 22. Mai steht das sechste Studioalbum "Biste Mode" in den Läden. Bis dahin verbreiten MIA. noch ein wenig ihr "Lauffeuer" und laden zum Tanz ein.


KOMMENTARE

Kommentar speichern