Backstage
Michael Jackson BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

28.06.2009

Obama zu Michael Jacksons Tod

Michael Jackson, Obama zu Michael Jacksons Tod

Waehrend die ganze Welt bereits um Michael Jackson trauerte, wurde lange Zeit mit großer Spannung ein Statement aus dem Weißen Haus erwartet. Nach fast 24 Stunden reagierte die US-Regierung erstmals auf Michaels überraschenden Tod. Hier US-Präsident Barack Obamas Worte:

 

„Offensichtlich war Michael Jackson ein spektakulärer Perfomer und eine Musik-Ikone. Ich denke, jeder erinnert sich an seine Songs und seinen Moonwalk während ‚Motown's 25th Anniversary.‘ Er hatte Aspekte in seinem Leben, die traurig und tragisch waren. Mein Beileid geht an die Jackson Familie und an seine Fans, die um diesen Verlust trauern.“

 

Obama hat noch mit keinem Mitglied der Jackson Familie gesprochen und es ist noch nicht klar, ob er dies tun wird. Die Abgeordneten des US-Repräsentantenhauses gedachten Jacko mit einer Schweigeminute. "Wir erheben uns, um einem Star Anerkennung zu zollen, der jetzt im Himmel ist". Statements von anderen Regierungen haben uns bisher nicht erreicht, auch nicht von der deutschen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern