Backstage
Milos Karadaglic BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

24.01.2014

Miloš und der "heilige Gral" der klassischen Gitarre: Das Album "Concierto de Aranjuez"

Milos Karadaglic, Macht mit und trefft den gefeierten Gitarristen persönlich in Aranjuez © Lars Borges / Mercury Classics

Miloš setzt seinen mediterranen Streifzug durch das Repertoire für klassische Gitarre fort. Nach den Erfolgsalben "Latino" und "Mediterraneo" mit Glanzstücken spanischer und lateinamerikanischer Saitenkunst nahm er sich diesmal das wohl beliebteste Gitarrenkonzert überhaupt vor: das "Concierto de Aranjuez", Titelstück des neuen Albums und für den gefeierten Gitarristen aus Montenegro der "heilige Gral des Gitarren-Repertoires".

"Aranjuez" ist eine Hommage an die großartige Musik der Komponisten Joaquín Rodrigo und Manuel de Falla, denen die Klassikgitarre ihren festen Platz auf der internationalen Bühne verdankt. Miloš stellt auf seinem Album neben dem "Concierto de Aranjuez" Rodrigos auch dessen "Invocación y danza" und die "Fantasía para un gentilhombre" sowie de Fallas "Danza del Molinero" und "Homenaje pour le Tombeau de Claude Debussy" vor.  

 

Treffen Sie Miloš persönlich in Aranjuez!

Joaquín Rodrigo beschreibt im "Concierto de Aranjuez" die Gärten des Königlichen Palastes von Aranjuez, der den spanischen Königen als Sommerresidenz diente. Vor diesem Hintergrund haben "Ein Herz für Kinder" und Miloš eine besondere Spendenaktion ersonnen. Sie rufen zur Teilnahme an einer wohltätigen Ebay-Auktion auf. Dabei ersteigert der oder die Höchstbietende eine Reise für 2 Personen nach Spanien inklusive Übernachtung in einem romantischen 4-Sterne Hotel in Chinchon nahe Madrid. Dort erwartet sie ein exklusiver Auftritt von Miloš in Aranjuez und ein persönliches Treffen mit dem Gitarristen beim anschließenden Abendessen. Die Anreise erfolgt am 4. Februar. Hier können Sie mitbieten!

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern