Backstage
Milow, Milow BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

28.03.2014

Milows neues Album "Silver Linings" ist da: Hört es euch an und seht alle Editionen im Überblick

 

 

Es ist da: Milow präsentiert ab sofort sein neues Album "Silver Linings". Freut euch auf zehn musikalische Silberstreifen am Horizont, in denen  - wie Milow selbst sagt - Traurigkeit und Fröhlichkeit sehr nah beieinander liegen: "'Silver Linings' rührt zwar an schmerzlichen Dingen, aber am Ende wartet Erleichterung, Erlösung." Einen ersten Eindruck erhaltet ihr im Musikvideo zur aktuellen Single "We Must Be Crazy", das unter anderem über diesem Artikel wartet.   

"Silver Linings": Milow nahm sich sehr viel Zeit für sein neues Album

Für die neuen Songs auf "Silver Linings" hat sich Milow diesmal viel Zeit gelassen:"Früher habe ich für jedes Album 15 Titel geschrieben, von denen zehn oder elf auf der Platte landeten. An jeder Note wurde geschraubt und gefeilt. Diesmal hatte ich Zeit zu schreiben, und das war eine echte Erleichterung", erklärt er. "Als ich ungefähr 40 Songs fertig hatte, habe ich mit den Aufnahmen begonnen." Zum Vergleich: "Viele Lieder auf 'North and South' sind backstage in Konzerthallen entstanden, beinahe in einem dauerhaften Übermüdungszustand."

 

 

Genau dieser Übermüdungszustand wirkte sich in zweiter Instanz maßgeblich auf die Lieder des Albums "Silver Linings" aus. Nach beinahe fünf Jahren auf Tour fühlte sich Milow Ende 2011 nämlich erschöpft - physisch als auch psychisch. Er nahm eine Auszeit und ging nach Los Angeles. Ein Schritt, der sich im Nachhinein als goldrichtig herausgestellt hat: "Diese Platte hätte ich niemals machen können, wenn ich in Los Angeles in irgendeinem Motel gewohnt hätte", sagt er selbst. 

"Silver Linings": Ein amerikanisch-belgisches Konzept-Album

"Silver Linings" ist in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Kevin Augunas entstanden. "Inspiration und Gestaltung sind amerikanisch, die letzte Ausarbeitung belgisch", erklärt Milow. "Kevin Augunas war wichtig in der Phase des Songschreibens und beim Zusammenstellen der Musiker, aber Jo Francken hat mir dabei geholfen, die finalen Arrangements zu schaffen." Wie wunderbar sich das Ergebnis anhört, könnt ihr ab sofort selbst testen. Hier seht ihr alle erhältlichen Formate und Editionen im Überblick.  

  • Milows Album "Silver Linings" als CD in der Standard Version bei Amazon bestellen: Auf diesem schicken Silberling erwarten euch zehn neue Songs inklusive der Single "We Must Be Crazy" und dem Vorab-Track "Echos In The Dark". 
  • Milows Album "Silver Linings" digital in der Standard Version bei Amazon runterladen: Das Programm der Standard CD gibt es hier digital zum Runterladen. 
  • Milows Album "Silver Linings" als Vinyl in der Standard Version bei Amazon bestellen: Für alle Schallplatten-Liebhaber wartet das neue Milow Album auch in einer LP-Version mit den zehn neuen Songs der Standard Version. Und weil sich Vinyls unterwegs so schwierig abspielen lassen, bekommt ihr noch eine gratis MP3 Version des Album obendrauf. 
  • Milows Album "Silver Linings" als Doppel-CD in der Deluxe Version bei Amazon bestellen: Neben den zehn neuen Songs der Standard Edition sichert ihr euch mit der Deluxe Version eine zusätzliche Bonus-CD, die Live-Versionen von bislang acht unveröffentlichten Milow Songs beinhaltet. 
  • Milows Album "Silver Linings" digital zum Runterladen in der Special Version bei iTunes bestellen: Hier erwartet euch das Programm der Deluxe Edition digital zum Runterladen inklusive zweier Besonderheiten. Zum einen enthält das Live-Album auch eine Live-Version der Milow Single "We Must Be Crazy", die es auf der CD nicht gibt. Zum anderen zahlt ihr jetzt für das Album bei iTunes weniger, wenn ihr euch bereits im Vorfeld den Albumtrack "Echos In The Dark" runtergeladen habt. 

KOMMENTARE

Kommentar speichern