Backstage
Milow, Milow BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

13.05.2016

Alles anders und doch gewohnt schön: Milow veröffentlicht sein neues Album "Modern Heart"

Milow, Alles anders und doch gewohnt schön: Milow veröffentlicht sein neues Album Modern Heart

"Ich wollte alternativen R&B und Hip-Hop – wie bei Frank Ocean, Drake und The Weeknd – in meine Welt mit akustischer Gitarre einfließen lassen, und so für mehr Farbe sorgen", sagt Milow über sein neues Album "Modern Heart". "Ich wusste, dass solange ich meinem Instinkt für Melodien, Texte und Geschichten folgen und meiner Art zu singen treu bleiben würde, das Ergebnis weiterhin nach mir klingen würde", verrät der Belgier weiter. Davon, wie wunderbar das Ergebnis geworden ist, könnt ihr euch ab jetzt überzeugen. 

"Modern Heart": Milow erweitert seinen Horizont und seine Ausdrucksweise

Milow erkannte während er die Songs seines neuen Albums aufnahm, dass er sich Veränderungen gegenüber aufgeschlossen zeigen muss, um wirklich zu wachsen: "Mir wurde bewusst, dass sämtliche Beschränkungen, die ich im Hinblick auf meine Musik hatte, von mir selbst kamen und nicht vom Publikum", erklärt er weiter. "Deshalb beschloss ich, mich kopfüber in die Sache zu stürzen und meinen Horizont und meine Ausdrucksweise zu erweitern." Er wollte die Messlatte für die neuen Lieder höher legen und damit auch seine Komfortzone verlassen, wie er verrät. 

Bei allen Veränderungen: Keine Sorge, der Sänger und Songschreiber aus Belgien behält auf "Modern Heart" seine typische Art des Songwriting bei. Es gibt einmal mehr eingängige Melodien und ergreifende Texte in Albumlänge, jedoch mit vorsichtiger Veränderung an der Art der Vermittlung. Um diese Verknüpfung von akustischen und elektronischen Klangelementen zu erreichen, ging Milow im Januar 2015 mit einem Team aus verschiedenen Partnern ins Studio. "Ich habe mich dann auch für eine Zusammenarbeit mit Leuten entschieden, mit denen ich auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam habe", erklärt er.  

Milow liefert mit neuen Album "Modern Heart" "Modern Art"

Neben dem Produzenten und Songschreiber Brian Kennedy (Rihanna, Chris Brown), arbeitete Milow mit den Produzenten Joe Chiccarelli (The White Stripes, Jason Mraz) und Marius de Vries (Björk, David Gray, Rufus Wainwright) zusammen. Der Titel des Albums, "Modern Heart", steht in vielerlei Hinsicht sowohl für Milows persönliche als auch künstlerische Weiterentwicklung. So schlägt das Herz so laut wie immer, aber in einem frischen musikalischen Gewand. "Bei einem genaueren Blick fällt auf, dass in 'Modern Heart' auch 'Modern Art' steckt", kommentiert er abschließend. Wie das klingt, erfahrt ihr hier: 

Milow Album "Modern Heart" bei Amazon, iTunes oder Saturn


KOMMENTARE

Kommentar speichern