Backstage
Mojca Erdmann BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

24.11.2011

Mojca Erdmann präsentiert Mozart-Arien im Konzert

Mojca Erdmann, Mojca Erdmann präsentiert Mozart-Arien im Konzert © Felix Broede / DG

Für die Deutsche Grammophon ist Mojca Erdmann in diesem Jahr gleich zweimal mit CD-Aufnahmen in Erscheinung getreten. Und beide Male präsentierte sich die Hamburger Sopranistin, die spätestens seit ihrem triumphalen Auftritt als Ariadne in der Uraufführung von Wolfgang Rihms "Dionysos" bei den Salzburger Festspielen 2010 zu den führenden Sängerinnen von zeitgenössischen Werken zählt, auch als herausragende Interpretin der Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.

Im März war ihr vielfach gelobtes Album "Mozart’s Garden" erschienen, auf dem die Sopranistin neben Arien aus "Don Giovanni", "Zauberflöte", "Idomeneo" und La Nozze di Figaro" von Mozart auch Werke von dessen Zeitgenossen Johann Christian Bach, Holzbauer, Salieri und Paisiello singt. Und vor wenigen Wochen steuerte Mojca Erdmann mit der Mozart-Arie "Ch'io mi scordi di te" das musikalische Sahnehäubchen zu Hélène Grimauds fantastischer Ersteinspielung von Klavierkonzerten des Wiener Klassikers auf "Mozart: Klavierkonzert Nr. 19 + 23, KV. 459 + KV. 488" bei.

Im ausklingenden Jahr 2011 haben Sie noch dreimal die Gelegenheit, Mojca Erdmann im Konzertsaal mit ihrem Mozart-Programm in Deutschland zu erleben. Dabei stehen ihr die Musiker vom La Cetra Barockorchester Basel unter der Leitung von Maestro Andrea Marcon zur Seite. Sichern Sie sich noch rechtzeitig Karten!

Konzerttermine für Mojca Erdmann:

28.11.2011 München, Prinzregententheater
03.12.2011 Baden-Baden, Festspielhaus
06.12.2011 Berlin, Konzerthaus


KOMMENTARE

Kommentar speichern