Aktuelle Single

Facebook

News

05.08.2016

Frischer Mix aus Electro und Chill-Wave: French-Export Møme mit der EP "Aloha"

"Aløha feat. Merryn Jeann"

Als leidenschaftlicher Surfer fühlt sich Jérémy Souillart, wie Møme mit bürgerlichem Namen heißt, an den Ozeanen der Welt am wohlsten. So schrieb der französische Musikproduzent und neue Stern am DJ-Himmel seinen aktuellen Hit "Aløha" auch kurzerhand in einem Van an der australischen Küste - noch fern der Vorstellung, sein Track würde einmal so durch die Decke gehen. In Folk-Sängerin Merryn Jeann fand Møme anschließend die perfekte Vokalistin für den eingängigen Electro-Refrain. Und so schwappt der fertige Track samt unverkennbarem Urlaubs-Gefühl und lässigen Beats jetzt auch zu uns. Aloha!

Die "Aløha"-EP: Mehr vom talentierten Südfranzosen Møme 

Stilistisch und - kein Zweifel - auch trend-technisch eifert Møme derzeit seinem sehr erfolgreichen Landsmann DJ Snake nach. Der coole Mix aus Chill-Wave, Electro und dem gewissen Spritzer Sommer erschafft einen tollen Wiedererkennungswert, den Møme mit seiner "Aløha"-EP ausbaut. Auf ihr zu hören sind neben "Aløha" in der Standard- und bouncenden Remix-Version, auch die Tracks "Clones", "Mirage", "Rêve" sowie ein mitreißendes Intro. Übrigens: Møme kann auch ruhig  - mit der instrumentalen Piano-Variante von "Aløha" wirds richtig romantisch. Holt euch den Sommer auf Knopfdruck jetzt mit seiner EP. 

"Aløha feat. Merryn Jeann (Acoustic Version)"

  Mehr Videos von Møme ansehen

Møme EP "Aløha"

▶ bei iTunes

 bei Amazon

 bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern