Backstage
Motown 50, Motown 50 BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

10.09.2010

When Motown meets Glam-Rock

Auf ihrer neuen eSingle “Kissed It” rockt Macy Gray mit dem Gitarristen Slash und seiner Band Velvet Revolver

Motown 50, When Motown meets Glam-Rock © by Guiliano Bekor

So hätte es wohl klingen können, wenn Marc Bolans Band T. Rex in den frühen 1970er Jahren mit Tina Turner gejammed hätte. In dem Song “Kissed It”, der das Zugpferd ihrer neuen gleichnamigen eSingle ist, wagt Macy Gray einen kühnen Spagat zwischen Motown und Glam-Rock. Dass ihr dieser so ausnehmend gut gelungen ist, liegt nicht zuletzt daran, dass sie sich für die Einspielung der Nummer Musiker ins Studio holte, die eine Menge vom rockigen Metier verstehen: Gitarrist Slash, Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Die drei spielten sieben Jahre lang bei Guns N’ Roses zusammen und gründeten 2002 gemeinsam die Hard-Rock-Band Velvet Revolver. Jetzt haben sie Macy Gray bei ihrem Ausflug in rockigere Gefilde unterstützt. Als Bonus gibt es auf der eSingle von “Kissed It” außerdem noch akustische Versionen der beiden Tracks “Lately” und “The Comeback”, die so wie “Kissed It” zum Repertoire des letzten Macy-Gray-Albums “The Sellout” gehören.


KOMMENTARE

Kommentar speichern