Backstage
Nana Mouskouri BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Nana Mouskouri, Nana Mouskouri in New York, 00600753601303

Nana Mouskouri in New York

(Limited Edition)

News

12.09.2003

Nana Swings

Nana Mouskouri, Nana Swings

In ihrer griechischen Heimat gehört Nana Mouskouri zu den Folklore-Größen, in Frankreich ist sie ein Chanson-Star, in Deutschland verband man sie Jahrzehntelang nur mit Schlagern. Das änderte sich vor knapp zwei Jahren schlagartig mit der Wiederveröffentlichung des Albums "Nana Mouskouri In New York". Die wunderbare Aufnahme, in den 60er Jahren mit Produzentenlegende Quincy Jones entstanden, entwickelte sich still und leise zu einem Riesenerfolg bei Publikum und Medien.

Selten war man sich so einig: Die populäre Sängerin überraschte mit einem einfühlsamen Jazzalbum und zeigte eine bis dahin völlig verborgene Facette ihres musikalischen Schaffens. "Nana Mouskouri In New York" war einer der großen Überraschungserfolge des Jahres 2000, von Jazzfans, Lifestyle-Hipstern und Pop-Hörern gleichermaßen geliebt.

 

Glücklich und beflügelt von der Wiederentdeckung ihres frühen Albums beschloß Nana Mouskouri, sich noch einmal jener großen musikalischen Liebe zu widmen, die ihr in frühen Jahren sogar den Rauswurf vom klassischen Konservatorium bescherte: Jazz! Die Athenerin scharte die swingende Berlin Radio Big Band unter der Leitung von Ralf Schmid um sich und wählte erneut beliebte Standards und Repertoire ihrer Kultaufnahme mit Quincy Jones aus. Live und lebendig sollte das Ganze werden, und groß sollte es klingen!

 

Im Rahmen des angesehenen Stuttgarter Jazz-Open Festivals 2002 brachte Nana Mouskouri ihr brandneues Jazz- und Balladen-Programm unter tosendem Applaus auf die Bühne. Unter dem Titel "Nana Swings" wurde das komplette Programm für CD, DVD-Video und SACD in exzellenter Audio- und Bildqualität festgehalten. Für diesen Herbst ist eine Tournee durch mehrere deutsche Städte geplant.


KOMMENTARE

Kommentar speichern