Backstage
Nemanja Radulovic BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

20.07.2017

"Tchaikovsky" – Nemanja Radulović interpretiert Werke des Romantikers

Nemanja Radulović widmet sich auf seinem neuen Album Werken von Peter Tschaikowsky. Ab dem 21. Juli ist das Album bereits vorbestellbar.

Nemanja Radulovic, Tchaikovsky – Nemanja Radulović interpretiert Werke des Romantikers © Charlotte Abramow / DG

Mit seinem Album "Journey East" entführte Nemanja Radulović in die musikalische Welt Ost-Europas. Anschließend widmete sich der Geiger den Kompositionen von Johann Sebastian Bach.

Auf seinem für den 22. September angekündigten Album "Tchaikovsky" interpretiert Nemanja Radulović Werke des russischen Romantikers und glänzt wieder einmal auf Geige sowie Bratsche.

Gemeinsam mit dem Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra spielte Nemanja für das Projekt unter der Leitung von Sascha Goetzel in Istanbul Tschaikowsky Violinkonzert ein. Außerdem hat Radulović gemeinsam mit dem Ensemble Double Sens in Belgrad die Rococo Variationen in einem Arrangement für Bratsche und Streich-Ensemble von Yvan Cassar aufgenommen.

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern