Backstage
Neon Trees, Neon Trees BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

12.08.2014

Neon Trees im Interview: Tyler Glenn über Touren, Pausen, Selbstvertrauen und das neue Album

Neon Trees, Neon Trees im Interview: Tyler Glenn über Touren, Pausen, Selbstvertrauen und das neue Album

Die Neon Trees hatten ihren großen Durchbruch in den USA im Frühjahr 2011 mit ihrer Single "Animal". Knapp drei Jahre später meldet sich die Mehrfach-Platin Band aus Utah mit ihrer Single "Sleeping With A Friend" zurück und geben damit einen ersten Vorgeschmack auf ihr drittes Studioalbum. "Pop Psychology" erscheint am 22. August 2014, ist aber bereits jetzt vorbestellbar. Im Rahmen des Album-Releases spricht Frontsänger Tyler Glenn mit Louder Than War über das Touren, Pausen, Selbstvertrauen und natürlich das neue Album.

"Pop Psychology": Eine Reise im New Wave, Smart Pop und Dance Music

Mit ihrem neuen Album setzen Neon Trees ihre Reise im New Wave, Smart Pop und in der Dance Music fort. Ihr Album steht für die Verschmelzung von Styles der früheren Platten und bildet ein ehrliches Album von glänzenden Alternative Pop Punk und Balladen, die von Herzen kommen. Sie vereinen auf "Pop Psychology" das Gitarrenpop geprägte "Habits" aus dem Jahre 2010 und das mit elektronischen Klängen versetzte "Picture Show" von 2012.

Ein Album das alle anspricht: "Pop Psychology"

Wie Tyler Glenn im Interview berichtet, unterscheidet sich das neue Album in einem weiteren Punkt von den letzten: Während die früheren Alben sehr autobiografisch waren, ist "Pop Psychology" viel offener gestaltet. Glenn ging es in erster Linie darum universellere Texte zu schreiben und seine Musik so einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Trotzdem stellt jedes der drei Alben eine Momentaufnahme der Band dar und bleibt damit nach wie vor persönlich. Auch die Einflüsse der 70er und 80er sind die gleichen geblieben – "Pop Psychology" ist und bleibt damit ein konsequentes und typisches Neon Trees-Album.

Neon Trees kommen auf Deutschland-Tour

Neben all den Songs schreiben, den Aufnahmen im Studio und der Album-Promo genießt die Band das Touren am meisten. Wie Tyler Glenn im Interview zugibt, ist ihm der Kontakt und die Interaktion mit seinen Fans das Wichtigste. Dementsprechend interessant ist es für 30-Jährigen auch, in unterschiedlichen Ländern zu spielen und verschiedene Kulturen zu erleben. Wer die Spaßvögel schon immer einmal live sehen wollte, der hat im September die Chance dazu: Am 12. September 2014 sind Neon Trees im Gebäude 9 in Köln zu sehen. Einen Tag später sind die Neon Trees dann im Berliner Frannz. Hier gibt's Infos und Tickets.

>>> Hier das Interview mit Neon Trees' Tyler Glenn auf Louder Than War nachlesen

>>> Hier das Neon Trees-Album "Pop Psychology" bei iTunes vorbestellen

>>> Hier das Neon Trees-Album "Pop Psychology" bei Amazon vorbestellen

>>> Schaut euch jetzt das Musikvideo zu "Sleeping With A Friend" von den Neon Trees an


KOMMENTARE

Kommentar speichern