News

19.08.2014

"Das Märchen vom gezogenen Stecker" – Sichert euch Niedeckens BAP Live-Album

Niedeckens BAP, Das Märchen vom gezogenen Stecker – Sichert euch Niedeckens BAP Live-Album

Das Schöne an guten Geschichten ist eine gelungene Dramaturgie, die Spannung immer zur richtigen Zeit erzeugt, und schließlich mit einem Feuerwerk-ähnlichen Happy End schließt. Beim bevorstehenden Live-Doppelalbum vom "Märchen vom gezogenen Stecker", handelt es sich zwar vielmehr nur um ein Kapitel der Kölner Rocker von Niedeckens BAP – dafür jedoch um ein großes.

Um die positive Spannung und Vorfreude bis zur Veröffentlichung am 29. August 2014 etwas zu steigern und die Wartezeit zu erleichtern, hilft vielleicht die Information – insbesondere für diejenigen, des es noch gar nicht wussten – dass das BAP Live-Märchen mit seinen zwei Versionen vorbestellt werden kann, auf dass es am Erscheinungstag pünktlich in euren Händen landet.

Ein Live-Märchen im Doppelpack und zwei Editions – jetzt vorbestellen 

Schon mit der Standard Version des Live-Albums "Das Märchen vom gezogenen Stecker" werden Niedeckens BAP ihre Fans akustisch beglücken, vor allem diejenigen, die nicht der "BAP zieht den Stecker-Tour" beiwohnen konnten. Wer die unvergesslichen Live-Momente auch als Augenschmaus sein Eigen nennen möchte, dem sei die aufwendig gestaltete Special-Edition inklusive Bonus-DVD ans Herz gelegt, die mit einzigartigem Filmmaterial der Tournee aufwartet.

Die Geschichte geht weiter – alle kommenden Niedeckens BAP Live-Termine

Für alle, die den Geschichtenerzähler Wolfgang Niedecken und Band auf ihrer "BAP zieht den Stecker Tour 2014" noch live erleben wollen, ist etwas Eile angesagt, denn von den noch anstehenden Konzert-Terminen sind zwei bereits ausverkauft. Wer sich noch Tickets sichern möchte, kann dies für die folgenden Konzerte noch tun:

19. August 2014 in Bonn (heute!)
ab 20.00 Uhr in der Beethovenhalle

29. August 2014 in Saarbrücken
ab 20.00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken >> hier Tickets bestellen

01. September 2014 in Bochum
ab 19.00 Uhr im Zeltfestival Ruhr >> hier Tickets bestellen

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern