Backstage
Nina Zilli, Nina Zilli BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

16.05.2012

Wir stellen vor: Nina Zilli aus Bella Italia

Nina Zelli geht mit ihrem Song "L’Amore É Femmina" für Italien beim Eurovision Song Contest in Baku an den Start

Nina Zilli, Wir stellen vor: Nina Zilli aus Bella Italia

Nina Zilli ist ebenso wie ihre aktuelle Single "L’Amore É Femmina" ein musikalischer Wirbelsturm, ein brodelnd-heißer Vulkan voller Emotionen – zudem geht sie mit diesem Song für Italien beim diesjährigen Eurovision Song Contest an den Start.

Nina Zilli steht für emotionsgeladenen Pop vom Feinsten, gespickt mit rockigen Gitarrenriffs, der den internationalen Vergleich nicht scheuen muss, sondern geradezu herausfordert: mit Nina Zilli wirft Italien eine heiße Kandidatin mit ins Rennen um den Siegertitel des 57. Eurovision Song Contests, der in diesem Jahr am 26. Mai in Baku, Aserbaidschan stattfinden wird.

Kurze Vorstellung

Nach einer wohlbehüteten Kindheit in einem beschaulichen Dörfchen namens Gossolengo in der norditalienischen Provinz Emilia-Romagna, beschloss Nina im Alter von 13 Jahren ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und ihren Traum Sängerin zu werden zu verwirklichen.

Anstatt sich der für ihre Herkunftsregion üblichen Parmesan-Industrie anzuschließen, die Weiten der Welt als Parmaschinkenvertreterin unsicher zu machen oder gar in die Pastaentwicklung bei einem weltbekannten Lebensmittelkonzern in Modena einzusteigen, zieht Nina nach Irland und beginnt eine klassische Gesangsausbildung.
Gefolgt von einem zweijährigen Aufenthalt in den USA, wo sie in Chicago und New York City lebte, erscheint ihr Auftritt in Baku fast schon wie der nächste logische Schritt, auf einem Lebenslauf, der internationaler nicht hätte gestaltet werden können.

Der musikalische Durchbruch gelang Nina Zilli in Italien, nach einigen erfolglosen Versuchen gemeinsam mit verschiedenen Bandprojekten, mit ihrem ersten Soloalbum "Sempre Lontano" im Jahre 2009.

Bis dato nennt Nina mehrere San Remo Awards ihr Eigen, ihr erstes Album "Sempre Lontano" wurde in Italien mit Platin veredelt und sie hat bei unzähligen Festivals gespielt.

Ihr zweites Studioalbum "L’Amore É Femmina" wurde in Italien am 15. Februar 2012 veröffentlicht und schoss direkt in die Top 15 der Verkaufscharts. Jetzt nimmt die

Nina Zillis Single "L'Amore È Femmina" gibt es Deutchland bereits als digitalen Track.


KOMMENTARE

Kommentar speichern