Backstage
Nirvana, NIRVANA BACKSTAGE EXCLUSIV

News

18.08.2011

Nirvana: 20 Jahre "Nevermind"

Nirvana, Nirvana: 20 Jahre Nevermind

s nähert sich der ultimative Geburtstag des Alternative Rock: Nirvanas "Nevermind"-Album wird im September zwanzig Jahre alt. Zu diesem Ehrentag wird das zwölf Songs starke Album am 23. September in mehreren Versionen wiederveröffentlicht: Als remasterter Re-Release des Originalalbums, in Form einer Deluxe-Edition und als Super-Deluxe-Edition, ebenso als umwerfende 4-LP-Ausgabe. Die Deluxe- und Super-Deluxe-Versionen ergänzen das normale Album um B-Seiten, Demos, Probe-Sessions und unveröffentlichte BBC-Aufnahmen.

Die limitierte und nummerierte Super-Deluxe-Edition umfasst stolze vier CDs, eine DVD und einen Bildband: die beiden genannten Platten, Demos der Aufnahme-Session, die sogenannten "Devonshire Mixes"-CD, die von Produzent Butch Vig abgemischt wurden und den kompletten Halloween-Gig aus dem Paramount Theatre in Seattle 1991. Auf der DVD findet sich, neben allen Musikvideos des Albums, eben dieses komplette, bisher unveröffentlichte 1991er-Konzert Nirvanas im Halloween Paramount Theatre, das erste und einzige in High Definition. Auf DVD oder Blu-ray kann man es auch einzeln kaufen. Ein hübsches Paket, das da am 23. September erscheinen wird. Die Super-Deluxe-Edition wird es in Nordamerika als 10.000er Auflage, für den Rest der Welt als 30.000er Auflage geben.

Für einen kleinen Aufreger sorgte kürzlich die Social Networking-Seite Facebook, die das ikonische Albumcover mit dem nackten Baby für seine User mit Verweis auf seine Richtlinien sperrte. Mittlerweile revidierte der Konzern diese Entscheidung ohne Angabe von Gründen. Spencer Elden, Coverstar des Klassikers, kann über seine Berühmtheit durchaus lächeln, wie er 2008 gegenüber NPR mitteilte: "So einige Menschen auf dieser Welt haben schon mal meinen Penis gesehen. Ich denke, das ist ganz cool." 


KOMMENTARE

Kommentar speichern