Backstage
Nockalm Quintett BACKSTAGE EXCLUSIV

News

12.02.2016

Nockalm Quintett weiter bei Electrola

Nockalm Quintett, Nockalm Quintett weiter bei Electrola

Seit 34 Jahren stehen die Musiker des Nockalm Quintetts bereits gemeinsam auf der Bühne - mehr als 34 Jahre gewachsene und gesammelte Erfahrungen im Live-Bereich. Die Band aus Kärnten hat mit Hits wie „Schwarzer Sand von Santa Cruz“, „Einer von uns lügt“ oder „Über Rhodos küss ich dich“ deutsche und österreichische  Schlagergeschichte geschrieben. Stufe für Stufe sind sie die Erfolgsleiter emporgestiegen, haben alle Ebenen des Musikantenlebens bravourös gemeistert und sind zurzeit die erfolgreichste Schlagerband Österreichs.

 

Was die Wenigsten wissen, ist, dass die Band seit 34 (!!) Jahren bei derselben Tonträgerfirma unter Vertrag steht. Zur Erklärung: Seit Gründung der Band veröffentlichte das Nockalm Quintett seine CDs bei Koch, nach der Umfirmierung des Labels zur Electrola wurde die Kärntner Truppe sofort übernommen. Und genau so wird es bleiben, denn die Band um den Frontmann Gottfried Würcher hat erneut einen langfristigen Vertrag mit der Electrola geschlossen. Gemeinsam haben das Nockalm Quintett und Electrola über 5 Millionen Solo Tonträger verkauft. Eine Bilanz die sich sehen lassen kann. Hier bleibt also zusammen, was zusammen gehört.

 

Schon im April ist ein neues Album geplant. Ab 1.April startet die Tournee mit neuer Bühnenshow und neuem Programm. Höhepunkt des Jahres wird wieder das Nockalm-Fest vom 16. bis 18. September 2016 in Millstatt in Kärnten sein. Auch diesmal dürfen die Nockis – wie die Fans sie liebevoll nennen - wieder Top-Künstler wie Die SEER,  Chris Andrews,  Mario & Christoph (ehem. Alpentrio Tirol), Zellberg BuamLinda Feller in Millstatt als musikalische Gäste begrüßen.

 

Weitere Informationen unter www.nockalmquintett.com

 

Über die Vertragsunterzeichnung freuen sich:

 

(v.l.n.r.) Ute Fünfkirchler (Director of Finance Eletrola), Ralf Schedler (Label Head Electrola), Gottfried Würcher (Nockalm Quintett), Wilfried Wiederschwinger (Nockalm Quintett), Gustl Viertbauer (Management)

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern