Backstage
Norah Jones, Norah Jones BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

30.04.2004

Me and Miss Jones, Take 3

Norah Jones, Me and Miss Jones, Take 3

Wie gerade bekannt wurde, wird Jazzszene-Darling Norah Jones auch beim zweiten Verve-Album von Jesse Harris & The Ferdinandos wieder als Gast präsent sein. Während sie auf Harris' Verve-Debüt "The Secret Sun" jedoch nur in zwei Titeln als Pianistin und Sängerin zu hören war, beteiligte sie sich diesmal gleich an fünf Einspielungen.

Das Album "While The Music Lasts" wird voraussichtlich im Juli erscheinen

"While The Music Lasts" ist bereits das fünfte Album der Band, die sich nach dem sensationellen Erfolg von Norah Jones' erstem Album, zu dem Jesse Harris u.a. den mit einem Grammy ausgezeichneten Song des Jahres "Don't Know Why" beigesteuert hatte, plötzlich aus dem New Yorker Underground ins Rampenlicht der ganzen Welt katapultiert sah. Bei den Ferdinandos hat es diesmal eine kleine Umbesetzung gegeben: Schlagzeuger Kenny Wollesen wurde durch Dan Rieser ersetzt, der - so wie auch Ferdinando-Gitarrist Tony Scherr, Wollesen und Harris - ebenfalls zur Norah-Jones-Entourage gehört. Den Baß spielt nach wie vor Tim Luntzel. Neben Jones werden Jesse Harris & The Ferdinandos auf "While The Music Lasts" noch weitere illustre Gäste präsentieren: Van Dyke Parks schrieb u.a. Streicherarrangements für vier Songs und Gitarrist Bill Frisell, den Harris als sein Idol bezeichnet, gab sich auch ein Stelldichein. Das Album wird voraussichtlich Mitte Juli erscheinen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern