News

13.10.2015

Newcomerin Norma Jean Martine präsentiert ihre neue Single samt Video: "Animals"

Dürfen wir vorstellen: Norma Jean Martine. Aufgewachsen ist sie nördlich von New York, mittlerweile lebt und arbeitet sie in London. Die britische Hauptstadt passt auch perfekt zum Sound der Newcomerin: einer wunderbaren Mischung aus Singer/Songwriter, Pop, Rock, Blues und Folk. All diese Einflüsse kommen nicht von ungefähr. Norma Jean Martine kann auf einige Erfahrung im Musikbusiness zurückgreifen. So hat sie unter anderem an dem Titel "In The Light" aus Lenas aktuellem Album "Crystal Sky" als Songwriterin mitgewirkt. Letzte Woche hat Norma Jean Martine nun ihre eigene neue Single "Animals" veröffentlicht.

"Animals" ist der Vorbote ihres Debütalbums, das fast im Kasten ist und 2016 erscheinen wird. Der rockige Song ist von einem Konzert der Rolling Stones inspiriert. "Ich hatte gerade ihr Konzert in Glastonbury gesehen", so Martine. "Das war eins der beeindruckendsten Konzerte, die ich je erlebt habe. Selbst am nächsten Morgen liefen die Leute immer noch über das Festivalgelände und sangen Rolling-Stones-Songs. Einen Tag später schrieb ich dann den Song." Zu dem verträumten Rocksong mit dem eingängigen, kraftvollen Refrain gibt es nun auch ein Video.

Norma Jean Martine, Norma Jean Martine_Animals

"Animals" zeigt Norma Jean Martine singend mit ihrer Band, wild tanzend und futuristisch ausgeleuchtet vor geometrischen Elementen in einem bezaubernden schwarz-weiß karierten Kleid.

Norma Jean Martine, Norma Jean Martine_Animals
Norma Jean Martine, Norma Jean Martine_Animals

Norma Jean Martine Single "Animals" downloaden bei amazon

Norma Jean Martine Single "Animals" downloaden bei itunes

Norma Jean Martine Single "Animals" streamen bei spotify

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern