Backstage
Oh Wonder, Oh Wonder BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

07.04.2017

"Ultralife" erscheint am 16. Juni 2017: Oh Wonder kündigen neues Album an

 "Lifetimes" (Audio Video)

Nun starten Josephine Vander Gucht und Anthony West richtig und geben Details über ihr zweites Oh Wonder-Album bekannt: Wie auch schon die erste Auskopplung, heißt es "Ultralife", erscheint am 16. Juni 2017 und ist ab dem 7. April 2017 vorbestellbar. Außerdem könnt ihr euch ab sofort mit "Lifetimes" einen zweiten Vorboten aus ihrem neuesten Werk anhören. Der leicht in Richtung Hip-Hop nickende Song kommt mit einem ausgelassen und lockeren Sound daher. In einem Statement verraten die beiden, dass sie auf einem Drake-Konzert waren, bevor sie den Song schrieben. Oben im Player könnt ihr in "Lifetimes" reinhören. 

Oh Wonder: Ungeplant zum Erfolg

Mit "Ultralife" gibt's jetzt also Oh Wonders zweites Album - wobei man genauso gut von ihrem "richtigen" Debüt sprechen kann. Schließlich bestand der Vorgänger "Oh Wonder", der Ende 2015 erschien, aus jenen Songs, die das Duo aus London zuvor nach und nach ins Netz gestellt hatte – immer ein neuer Song pro Monat. Eigentlich sollte Oh Wonder nur ein DIY-Projekt sein - doch es kam alles anders. Ursprünglich hatten sie ihre ersten Songs schließlich nur deshalb bei Soundcloud hochgeladen, um sie als Songwriter anderen Künstlern zu präsentieren.

"Ultralife": 13 neue Songs

Aber was dann passiert ist, hat alle wirklich komplett überrascht: Bereits nach den ersten drei Monaten hatte das Songwriting-Duo eine internationale Fanbase, die pünktlich jeden Monatsanfang gebannt auf neues Material wartete. Und so lawinenartig geht's nun weiter: Auf dem im Juni erscheindenen Longplayer werden 13 Songs, unter anderem auch ihre beiden Singles "Ultralife" und "Liftetimes", zu hören sein. 

Oh Wonder Album "Ultralife" 

▶ bei Apple Music

▶ bei iTunes

▶ bei Amazon

▶ bei Google Play


KOMMENTARE

Kommentar speichern