Backstage
Oh Wonder, Oh Wonder BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

14.07.2017

Reife und Ehrlichkeit: Oh Wonder veröffentlichen ihr Album "Ultralife"

"High On Humans" 

Wie schön, dass sie sich umentschieden haben: Oh Wonder wollten eigentlich gar nicht mehr als Zweierkombo Musik machen. Nun standen Josephine Vander Gucht und Anthony West glücklerweise doch erneut gemeinsam im Studio, um ihr zweites Album "Ultralife" aufzunehmen. Es entstand in London und New York und wurde komplett in Eigenregie geschrieben und produziert. Der Zweitling ist ab dem 14. Juli 2017 erhältlich und liefert nun in zwölf Tracks besten Alt-Pop.  

"Heavy"

"Ultralife": Hypnotische Gesänge, emotionale Texte und analoger Synth-Sound

Der auffälligste Unterschied zum Debüt "Oh Wonder" ist sogar namensgebend: "Ultralife" klingt reifer, emotionaler, gewagter und ehrlicher als der Erstling. Das gelingt Josephine und Anthony beispielsweise durch ihr Gefühl für hypnotische und experimentelle Paargesänge. Obendrauf gibt es ungeschönt-emotionale Texte sowie noch mehr Live-Instrumente und analogen Synthesizer-Sound. Das "Ultralife" damit auch die nächste Sprosse auf der Erfolgsleiter des Duos bedeutet, kündigt sich bereits durch die gleichnamige Single an.  

"Ultralife"

Josephione: "Es geht darum, andere Menschen zu brauchen"

"Sie gehen darum, andere Menschen zu brauchen – aber eben auch Zeit für sich selbst zu finden", sagt Sängerin Josephine über die Lieder auf dem Album "Ultralife". Die berührendenden Streicher-Parts entstanden übrigens im The Pool Studio in Bermondsey, während die meisten Songs des Albums im eigenen Homestudio des Duos eingespielt wurden. Der Longplayer markiert bietet den besten Anreiz, sich auch auf die Live-Shows von Oh Wonder vorzufreuen. Im August 2017 starten die beiden auf dem Dockville Festival in Hamburg und ergänzen ihren Deutschland-Besuch um vier weitere Konzerte.

"My Friends" 

Alle Oh Wonder-Konzerte in Deutschland im Überblick

  • 18. - 20.08.17 – Dockville Festival, Hamburg
  • 11.11.2017 – Schlachthof, Wiesbaden
  • 13.11.2017 – Live Music Hall, Klön
  • 17.11.2017 – Theaterfabrik, München
  • 25.11.2017 – Huxleys, Berlin

Noch mehr über das Oh Wonder-Album "Ultralife" erfahrt ihr hier:

"Ultralife (Trailer)"

Oh Wonder Album "Ultralife" bestellen

▶ bei Apple Music

▶ bei iTunes

▶ bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern