Backstage
OneRepublic, OneRepublic BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

17.06.2016

OneRepublic legen die ersten Brotkrumen zu ihrem neuen Album: Seht hier ihre Instagram-Fotos

OneRepublic, OneRepublic legen die ersten Brotkrumen zu ihrem neuen Album: Seht hier ihre Instagram-Fotos

OneRepublic jetten zurzeit nicht nur um die Welt um ihre Single "Wherever I Go" zu promoten, sondern basteln scheinbar schon sehr engagiert am neuen Album. Auf Instagram postete die US-Band kürzlich zwei eindeutige Bilder, die erste Fortschritte zeigen. Mit dem Hashtag #1RLP4 gekennzeichnet, sah man so den Blick aufs große Mischpult im Tonstudio und das Mix-Programm auf dem Laptop.

In studio in Toronto #1RLP4

Ein von onerepublic (@onerepublic) gepostetes Foto am 7. Jun 2016 um 9:45 Uhr

          

Zweitere Aufnahme wurde sogar über den Wolken im Privatjet geschossen, denn OneRepublic sind ja bekanntlich stets unterwegs. Dabei soll es sich bei den gezeigten Tonspuren um eine etwaige Single handeln, die noch ganz am Anfang steht. Wann es weitere Kostproben des zu erwartenden Werks gibt, steht wohl dennoch erstmal in den Sternen. Sobald uns neue freudige Schnappschüsse erreichen, teilen wir diese selbstverständlich mit euch.               

Currently doing the pre-mix mix for one of our singles at a somewhat high elevation #1RLP4

Ein von onerepublic (@onerepublic) gepostetes Foto am 7. Jun 2016 um 18:30 Uhr

          

Neues von OneRepublic: So vermeiden sie kreativen Burn-Out

"Wir sind sehr flexibel geworden, sodass wir viel mehr mit verschiedenen Sounds und Stilen experimentieren. Aber so ist Kunst. Kunst ist eine formbare, losgelöste Sache. Sie verändert sich und entwickelt sich weiter", erzählt Frontmann Ryan Tedder nach dem Gig bei MTV Music Evolution 2016. Es ist ein neues Album in der Pipeline - so viel steht fest. Um kreativen Burn-Out zu vermeiden, finden OneRepublic es dennoch am praktischsten einfach ihre Hotelzimmer in kleine Tonstudios verwandeln.

      

Getting our 2nd single prepared for mix right now with a decent view over #Tokyo

Ein von onerepublic (@onerepublic) gepostetes Foto am 25. Jun 2016 um 18:50 Uhr

      

"Wir sind uns bewusst, was unsere Fans mögen und wir wollen nicht in Kauf nehmen sie zu verlieren, deshalb gibt es auf dem neuen Album Songs, die mit 'Native' vergleichbar sind", betont Tedder, "Doch um uns weiterzuentwickeln, wird es auch ein paar Songs geben, die komplett anders sind als 'Native'." Sie würden stetig nach neuen musikalischen Eindrücken und Musen suchen, sagt er außerdem. "Wir hören uns ständig neue Musik an, neue Künstler, neue Inspirationen", fügt der Frontmann hinzu. 

>>> Mehr Videos von OneRepublic ansehen

>>> OneRepublic Single "Wherever I Go"

- bei iTunes

- bei Amazon

- bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern