Backstage
OneRepublic, OneRepublic BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

19.11.2009

OneRepublic über Timbaland

OneRepublic, OneRepublic über Timbaland

Dank des Timbaland Remixes von "Apologize" mutierten OneRepublic in Windeseile von der kalifornischen "Tingelband" zu Weltstars. Eine wunderschöne Sache. Doch dadurch lastete auf der Band auch ein enormer Druck. Auf die Frage, wieso Timbaland diesmal nicht zu den Album-Produzenten zählte, gab's deshalb auch nur eine Antwort:

 

Brent Kutzle: "Wir haben uns nicht komplett abgenabelt. Wir haben ihm sogar den Song "Marchin On" geschickt, der auch auf seiner Platte "Shock Value 2" vertreten sein wird. Doch unser Hauptfokus lag schon darauf, die Dinge auch ohne einen Monster-Produzenten wie Timbaland ins Rollen zu bekommen. Wenn dir der Durchbruch mit einem Remix gelingt, dann musst du dich erneut beweisen. Dieses Album ist OneRepublic. Es gibt keine Produzenten außer uns selbst!"

 

... und das ist auch gut so, denn "Waking Up" ROCKT! Dieser Punkt wäre ja dann abgehakt: Ohne Timbo die Scheiße rocken? CHECK!


KOMMENTARE

Kommentar speichern