Backstage
Oscar Peterson BACKSTAGE EXCLUSIV

News

15.07.2005

Oscar Peterson in der Dresdener Semperoper

Oscar Peterson, Oscar Peterson in der Dresdener Semperoper

Anfang März hatte das JazzEcho schon angekündigt, daß Oscar Peterson im August 2005 für vier Konzerte nach Deutschland kommen würde. Drei Termine im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals konnten wir damals schon fest bekanntgeben: den Auftritt am 21. August in der Hamburger Laeiszhalle/Musikhalle, jenen am 23. August in der Lübecker Musik- und Kongresshalle und das Konzert am 25. August im Großen Schloßsaal in Kiel.

Etwas vage waren hingegen die Informationen zu dem vom JazzEcho ebenfalls aufgeführten Konzert am 28. August in Dresden, das zunächst nur auf der Homepage des derzeitigen Peterson-Schlagzeugers Alvin Queen aufgeführt wurde. Auf die zahlreichen Nachfragen gerade bezüglich dieses Dresdener Auftritts konnten wir bislang keine bestätigenden Antworten geben.

 

Nun erhielt das JazzEcho die offizielle Mitteilung, daß Oscar Peterson (mit Gitarrist Ulf Wakenius, Bassist David Young und Alvin Queen) tatsächlich bei "Jazz in der Semperoper" in Dresden gastieren wird. Das Konzert findet am 28. August 2005 um 21.00 Uhr in der Semperoper (www.semperoper.de) statt und markiert den Abschluß von Petersons Europa-Tournee. Es ist das erste Mal überhaupt, daß Oscar Peterson in der sächsischen Residenzstadt zu erleben ist. Karten sind unter der Ticket-Hotline 0351- 4911705 und über den Besucherservice in der Dresdener Schinkelwache erhältlich.


KOMMENTARE

Kommentar speichern