Backstage
Paddington - Soundtrack BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

25.11.2014

Paddington Bär auf der großen Leinwand und mit Soundtrack von Nick Urata

Passend zum Filmstart erscheint bei Decca Records der Soundtrack "Paddington - OST" mit Scores komponiert von Nick Urata ("Crazy, Stupid, Love", "Ruby Sparks").

Paddington - Soundtrack, Paddington Bär auf der großen Leinwand und mit Soundtrack von Nick Urata

Paddington ist kein gewöhnlicher Bär: Er kann sprechen und hat eine Schwäche für alles Britische, insbesondere für Orangenmarmelade! Nach einem fürchterlichen Erdbeben im tiefsten peruanischen Dschungel schickt seine Tante Lucy ihn auf die große Reise nach London, in der Hoffnung, dass er dort ein neues, sicheres Zuhause findet. Mutterseelenallein, mit nichts weiter als einem verbeulten Koffer und einem Anhänger mit der Aufschrift "Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären. Danke!", wird der Reisende am Bahnhof Paddington Station von der Familie Brown aufgelesen.

Noch ist keinem in der Familie klar, welchen Gast sie sich mit dem tapsigen Bären ins Haus geladen haben. Trotz rotem Hut und blauem Dufflecoat, fällt ein sprechender Bär im turbulenten Großstadtdschungel auf wie ein bunter Hund. Die besten Absichten nützen Paddington wenig, wenn seine tollpatschige Ader überhandnimmt und er mit traumtänzerischer Sicherheit von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt.

Als wäre all das nicht schon kompliziert genug, hat es auch noch eine zwielichtige Tierpräparatorin (Nicole Kidman) auf den seltenen Bären abgesehen...

Passend zum Filmstart erscheint bei Decca Records der Soundtrack "Paddington - OST" mit Scores komponiert von Nick Urata ("Crazy, Stupid, Love", "Ruby Sparks") und Songs von prominenten Künstlern wie Lionel Richie, James Brown und Steppenwolf sowie 4 original Tracks von D Lime feat. Tabago Crusoe.

Paddington in über 40 Sprachen

Die hinreißenden Geschichten des kleinen Bären mit blauem Dufflecoat und rotem Hut wurden in über 40 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft. Inspiriert von Michael Bonds gleichnamigem und zeitlosem Bestseller aus dem Jahre 1958 kommt der beliebte Bär pünktlich zu seinem 55 jährigen Jubiläum mit seinem ersten Live-Action- Abenteuer für die ganze Familie auf die große Leinwand. In bester Tradition britischer Hit-Komödien wie Mr. Bean und großem Family Entertainment á la Stuart Little erzählt Paddington die Geschichte eines Außenseiters, der mit seiner kindlichen Naivität und Neugierde die Herzen von Jung und Alt im Sturm erobert.

Unter der Schirmherrschaft des Oscar®-prämierten Produzenten David Heyman ("Harry Potter"-Filme, "Gravity") vereint Regie-Shootingstar Paul King Großbritanniens Schauspieler-Elite unter einem Dach:
BAFTA-Award-Nominierter Hugh Bonneville ("Downton Abbey", "Notting Hill") als Mr. Brown und Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman ("The Hours", "Moulin Rouge") als fiese Tierpräparatorin.

An ihrer Seite sind Golden Globe-Gewinnerin Sally Hawkins ("Happy Go Lucky") als Mrs. Brown, die Oscar-Nominierte Julie Walters ("Billy Elliot", "Harry Potter") als Haushälterin sowie der Oscar-Gewinner Jim Broadbent ("Harry Potter", "Die Eiserne Lady") als Besitzer des Antiquariats Mr. Gruber zu sehen. Mit Elyas M’Barek leiht einer der erfolgreichsten Schauspieler der Republik Paddington seine deutsche Stimme.


KOMMENTARE

Kommentar speichern