Backstage
Paul McCartney, Paul McCartney BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

14.02.2012

“Kisses On The Bottom“ steigt auf Platz 9 der deutschen Charts ein

Paul McCartney, Kisses On The Bottom steigt auf Platz 9 der deutschen Charts ein

Paul McCartney gelingt im Moment einfach alles. Auch der Sprung in die deutschen Top-10. Nach seinem Triumph bei den Grammys 2012 ist das neue Studioalbum “Kisses On The Bottom“ des Ex-Beatles diese Woche auf Platz 9 der deutschen Album-Charts eingestiegen.

Vor ihm stehen Van Halen mit “A Different Kind Of Truth“ (neu auf der 8) und Lana del Rey mit “Born To Die“ (auf Platz 2) hinter Spitzenreiter Xavier Naidoo.

In England stieg McCartneys 16. Soloalbum diese Woche direkt auf Platz 3 der Albumcharts ein, befindet sich dort direkt hinter den Newcomern Maverick Sabre und Lana del Rey.

Alter englischer Pop-Adel erobert also mal wieder die Charts. Neben Macca triumphiert Sir Mick Jagger auf “T.H.E.“ von will.i.am, Jaggers erster Top-10-Single seit “Dancing In The Streets“ mit David Bowie (1985).

Sie wissen halt, wie es geht!


KOMMENTARE

Kommentar speichern