Backstage
Paul Weller, Paul Weller BACKSTAGE EXCLUSIV

News

21.07.2010

Aufgewacht und mitgefreut!

Paul Weller, Aufgewacht und mitgefreut!

Nach sechszehn Jahren ist Paul Weller das erste Mal wieder für den Mercury Prize nominiert. 1994 schaffte es die Legende mit seinem zweiten Soloalbum „Wild Wood“ auf die Shortlist, musste sich aber dann gegen M People geschlagen geben. Hoffen wir, dass es Paul mit „Wake Up The Nation“ im zweiten Anlauf schafft. Im September heißt es Daumen drücken, dann wird der renommierte Preis in London verliehen.

HIER könnt ihr die komplette Shortlist einsehen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern