Backstage
Pe Werner BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

21.08.2015

Pe Werner "Best Of - Von A nach Pe"

Pe Werner, Pe Werner Best Of - Von A nach Pe

25 Jahre lang hat die Singer/Songwriterin Pe Werner fast jede Bühne der Republik erklommen und mit ihren Hits die deutsche Musikszene bereichert. Poesie und Ironie, Herz, Seele und ein Funken Spiritualität gemischt mit gekonntem Songwriting sind seit je her die Zutaten von Pes Musik. Wertvolle Ingredienzen, die dem Hörer nicht selten ein Lächeln der Selbsterkenntnis ins Gesicht malen. Kreativen Stillstand gab es bei Pe nie und ihre Vielseitigkeit hat sie in 2 ½ Jahrzehnten gekonnt und erfolgreich ausgelebt. Neben ihren kabarettistischen Soloprogrammen veröffentlichte Pe Werner bis heute 16 CDs und erhielt für ihr Konzeptalbum aus dem Jahr „Im Mondrausch“ den German Jazz Award 2011.

 

Grund genug ihr Werk mit einem Jubiläums- und Best Of-Album zu würdigen, das - mit dem ihr eigenen Sprachwitz versehen - „Von A nach Pe“ heißt. Auf der Doppel-CD finden sich neben ihren Hits und Lieblingssong im Original auch Neuaufnahmen ihrer Lieder, die mit Unterstützung der WDR-Big Band und dem WDR Funkhauskorchester Köln entstanden sind. Pe begibt sich mit „Von A nach Pe“ auf eine persönliche musikalische Zeitreise, die über die verschiedenen Interpretationen ihrer Lieder einen großen Bogen über ihr Schaffen bis zum heutigen Tage schließt.

 

Die Originale wurden neu gemastert, um klanglich den heutigen Standards zu genügen. Dabei kamen Pe so manche Erinnerungen in den Kopf, die ganz unten in der Gedächtnisschublade schlummerten: „Ich erinnerte mich plötzlich daran, dass ich unter anderem zwei Echos für den Song  „Kribbeln im Bauch“ im Regal stehen habe, den ich damals in Stuttgart auf dem Fußboden sitzend geschrieben habe und dass ich den Song immer noch gerne singe, auch wenn er inzwischen ganz schön betagt ist oder dass Steve Lukather, der legendäre TOTO Gitarrist auf „Weibsbilder“ die Gitarren-Soli spielte“. Spannend ist auch die Geschichte zum ausgezeichneten Album „Im Mondrausch“: „Bei diesen Aufnahmen war ich zum ersten Mal mit Symphonieorchester im Studio. Der Arrangeur Wieland Reißmann zog genau zehn Minuten vor Aufnahmebeginn in Prag die letzten Partituren des Kopisten aus dem Faxgerät. Uns war das Album so wichtig, dass wir beide für die Realisierung dieses Herzblutprojektes quasi unsere Bausparverträge auflösen und Klinken putzen gehen mussten, bis wir die CD veröffentlichen konnten. Wir wurden dann aber mit dem German Jazz Award ‚belohnt‘“.

 

Das vorliegende Best Of-Album trägt Pes vielseitigen Qualitäten durch die Songauswahl und dem spannenden musikalischen Konzept Rechnung. Auf der ersten CD findet man ihre größten Hits wie „Kribbeln im Bauch“, „Weibsbilder“, „Geld zurück“ oder „Herbstzeitlos“ – um nur einige zu nennen – sowie  musikalische Meilenstein und persönliche Lieblingssongs der Künstlerin im Popsound. Auf der zweiten CD wird eine Auswahl ihrer Lieder, die in dieses Soundgewand passen, mit der renommierten WDR-Big Band und dem WDR Funkhauskorchester Köln neu interpretiert. Diese Songs und Stücke wurden von Jörg Achim Keller hierfür arrangiert und subtil für die beiden Klangkörper und Pe Werner zusammengeführt. Heraus kommt ein jazziges, swingendes und doch auch romantisches Soundgebilde, das überrascht und mustergültig zu Stimme und Songs passt. Für Pe wurde in dieser außerordentlichen Konstellation ein musikalischer Traum wahr. Diese opulenten Aufnahmen haben ihr, die live zu Big Band und Orchester einsang, alles abverlangt. Das Ergebnis spricht für sich und ist fraglos ein weiterer Meilenstein in Pes künstlerischer Entwicklung.

 

Das Best Of-Album „Von A nach Pe“ ist ein absolut würdiges Album von einer Künstlerin, die seit 25 Jahren zur ersten Riege deutscher Songschreiber/innen gehört. Ihre Beziehung zum Geschäft mit der Musik war dabei aber immer von einer liebevoll-ironischen Distanz geprägt. „Früher dachte ich immer im Showgeschäft wird man schön reich und berühmt“, so Pe. „Heute weiß ich, ich hatte Recht!“ Dem ist nichts hinzuzufügen. Chapeau, Pe! Wir gratulieren!

 

Pe Werner

Das aktuelle Album „Best Of - Von A nach Pe“ erscheint am 4. September 2015 und steht als Promotion-Album im MPN zur Verfügung.

 

>> Offizielle Webseite von Pe Werner

 

Kontakt:
Promotionleitung:                     Heiner Peschmann        (Heiner.Peschmann@umusic.com)
Radio Nord:                             Maik Tappendorf          (Maik.Tappendorf@t-online.de)
Radio Süd / Ost:                      Reinhard Meynen          (Reinhard.Meynen@t-online.de)
Radio West/Südwest                Paul Breuer                  (buero@paulpromotion.de)
Presse & Online                       Stefan Kahé                 (stefan.kahe@kaheprdialog-home.de)
Booking                                   Stefanie Schlafke         (info@soul-made-music.com

 

Live-Termine:

13.08.2015 - 20:00 Uhr: Schiffsweiler, SR3-Sommeralm OPEN AIR

Pe Werner & Band, 25 Jahre „Kribbeln im Bauch“

08.09.2015 - ca. 16:00 Uhr: Berlin Messedamm, IFA Sommergarten

Pe Werner & Band, 25 Jahre „Kribbeln im Bauch“

12.09.2015 - 20:00 Uhr: Jena, Volkshaus

Pe Werner zu Gast bei „Liedervereinigung“

13.09.2015 - 20:00 Uhr: Weimar, Weimarhalle

Pe Werner zu Gast bei „Liedervereinigung“

16.09.2015 - 20:00 Uhr: Rheda, Orangerie im Schloss

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee

17.09.2015 - 20:00 Uhr: Bremen, Gustav-Heinemann-Bürgerhaus

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee

18.09.2015 - 20:00 Uhr: Troisdorf, Stadthalle

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee

19.09.2015 - 20:00 Uhr: Telgte, Bürgerhaus

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee

20.09.2015 - 20:00 Uhr: Gifhorn, Stadthalle

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee

26.09.2015 - 20:00 Uhr: Potsdam, Nikolaisaal

"Im Mondrausch" - Pe Werner & Band mit dem dt. Filmorchester Babelsberg

04.10.2015 - 20:00 Uhr: Leipzig, Werk 2

Pe Werner zu Gast bei „Liedervereinigung“

07.10.2015 - 20:00 Uhr: Wismar, Markthalle

Pe Werner zu Gast bei „Liedervereinigung“

08.10.2015 - 20:00 Uhr: Neubrandenburg, HKB

Pe Werner zu Gast bei „Liedervereinigung“

13.10.2015 - 19:30 Uhr: Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Großes Haus

„MIR goes Pop“ – Pe Werner & Friends

14.10.2015 - 20:00 Uhr: Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus

„NPW goes Pop“ – Pe Werner & Friends

24.10.2015 - 20:00 Uhr: Karlsruhe, Tollhaus

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee

25.10.2015 - 20:00 Uhr: Düsseldorf, Savoy Theater

"Von A nach Pe" - Pe Werner & Band auf Jubiläumstournee


KOMMENTARE

Kommentar speichern