Backstage
Pearl Jam, Pearl Jam BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Pearl Jam, Backspacer, 00602527163161

Backspacer

Format:
CD
Label:
Island Records
VÖ:
18.09.2009
Bestellnr.:
00602527163161
Produktinformation:

Zuletzt dachte man: Pearl Jam gehen so langsam ins Stadium der Fossilienbildung über. Mancher Fan verfiel dem Glauben, die Seattle-Veteranen mutierten allmählich zu Rock-Dinosauriern - und rechnete nach den letzten beiden schwachen, bisweilen recht diffusen Alben "Riot Act" und "Pearl Jam" mit dem Belanglosesten. Doch wer eines der wenigen Konzerte erlebte, die die Band im Sommer 2009 in Europa gab, ahnte bereits: Hier weht ein frischer Wind.

Das Phänomen "Pearl Jam" bleibt deshalb so faszinierend weil es sich vor allem auf eine bestimmte Tatsache gründet: Ihr Studiodebüt "Ten", das seit Erscheinen im Jahr 1991 millionenfach verkauft wurde, konnte den untergrundigen Geist, der diese Fan-Band seit jeher umweht, niemals brechen. Und das, obwohl das Genre Grunge - als Jugendkultur und als immer noch gültiger Pop-Code - jeglichem kommerziellem Erfolg widerstrebt.

Das mag daran liegen, dass Eddie Vedder, Mike McCready, Stone Gossard, Jeff Ament und Matt Cameron es über all die Jahre geschafft haben, einen glaubhaft alternativen Standpunkt zu vertreten und ihren Status stets hinter das zu stellen, was sie in erster Linie sind: Vollblutmusiker. Auf "Backspacer", ihrem neunten Album seit der Bandgründung im Jahr 1990, führen sie genau das vor: Die erste Singleauskopplung "The Fixer", ein Pearl Jam-Song, der typischerweise schon beim ersten Hören zündet, klingt herrlich frisch und jovial - gerade so, als hätten sie erst jetzt entdeckt, was ihren ureigenen Sound ausmacht. Songs wie "Got Some", "Gonna See My Friend" und "Johnny Guitar" sind kraftvoll drängende Rocknummern in bester Seattle-Manier, mit denen sich Eddie Vedder wieder als charismatischer Sänger profiliert. Überhaupt sind die Melodien der Dreh- und Angelpunkt von "Backspacer". Nicht selten fühlt man sich als Hörer an die ganz großen Hymnen der Band erinnert: "Amongst The Waves" etwa, ein hochenergetisches Stück, erscheint wie eine Art Reprise zu "Alive", jenem Welthit, der Pearl Jam groß machte und der auch noch nach zwanzig Jahren Bandgeschichte als ihr Signatursong schlechthin gilt. "Backspacer" gibt die Garantie dafür, dass diese Geschichte noch längst nicht zu Ende erzählt ist.

KOMMENTARE

Kommentar speichern