Backstage
Pierre-Laurent Aimard BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

26.08.2009

Pierre-Laurent Aimard erhält Ehrenurkunde

Pierre-Laurent Aimard, Pierre-Laurent Aimard erhält Ehrenurkunde © Felix Broede / DG

Der Jahresausschuss des Preises der deutschen Schallplattenkritik e.V. hat die Ehrenurkunden und die Jahrespreise für 2009 vergeben. Nebst dem Pianisten Pierre-Laurent Aimard gehören der Klarinettist Rolf Kühn und der Produzent der Firma cpo Burkhard Schmilgun zu den Preisträgern. Das hat der Verein der deutschen Schallplattenkritik am 22. August in der Kölner Philharmonie entschieden und die Gewinner aus insgesamt vierzig Editionen ausgewählt. Die begehrten Auszeichnungen werden den Preisträgern in den kommenden Wochen bei Konzerten und anderen öffentlichen Veranstaltungen überreicht. Die Jahrespreise werden am 7. September öffentlich bekannt gegeben.

Mehr Informationen zu Pierre-Laurent Aimard erhalten Sie auf der Künstlerporträtseite des Pianisten bei KlassikAkzente.


KOMMENTARE

Kommentar speichern