Backstage
Placebo, Placebo BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

04.08.2016

20 Jahre Placebo: Veröffentlichung der Retrospektive "A Place For Us To Dream" am 7. Oktober 2016

Placebo, 20 Jahre Placebo: Veröffentlichung der Retrospektive A Place For Us To Dream am 7. Oktober 2016

Placebo feiern in 2016 großartiges 20-jähriges Bandjubiläum und zelebrieren dieses mit der Veröffentlichung einer Must-have-Retrospektive: "A Place For Us To Dream" enthält Singles der frühen Jahre wie "Bruise Pristine", "Come Home" und "Teenage Angst", aber auch Hits vom Peek ihrer Karriere wie "Nancy Boy", "Every You Every Me", "Pure Morning", "The Bitter End" und "Too Many Friends". Das Album erscheint am 7. Oktober 2016 in verschiedenen Editionen und Formaten. So viel sei schon jetzt verraten: Alle unter euch, die sich für die physische Version der neuen Placebo-Platte entscheiden, erhalten ein Booklet mit bisher unveröffentlichtem Fotomaterial der vergangenen 20 Jahre obendrauf. Alle Bilder wurden von Brian Molko und Stefan Olsdal höchstpersönlich aus ihren privaten Archiven ausgewählt.

Neben Album "A Place For Us To Dream" erscheint außerdem neue EP "Life's What You Make It"

Das Album "A Place For Us To Dream" liefert mit "Jesus' Son" außerdem auch ein ganz neues Highlight, das am 19. August 2016 als Single erscheint. Zeitgleich mit der Retrospektive wird außerdem eine neue EP mit dem Titel "Life's What You Make It" veröffentlicht. Sie besteht aus sechs bisher unveröffentlichten Aufnahmen und einer Cover-Version des Talk Talk-Klassikers "Life's What You Make It". Alle Titel wurden von Adam Noble produziert, der sich ebenfalls für das hoch gelobte siebte Studio-Album "Loud Like Love" verantwortlich zeichnet. Um das Placebo-Paket perfekt zu machen,  starten die Londoner Musiker im Oktober 2016 eine Jubiläums-Welttournee, die sie auch nach Deutschland führt. 

Placebo in Deutschland: Alle Konzerte der Tour in der Übersicht: 

  • 31.10.16 Hamburg, Barclaycard Arena
  • 02.11.16 Köln, Lanxess Arena
  • 04.11.16 München, Olympiahalle
  • 05.11.16 Leipzig, Arena
  • 07.11.16 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
  • 23.11.16 Frankfurt, Festhalle
  • 24.11.16 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyerhalle

KOMMENTARE

Kommentar speichern