Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

25.04.2014

Hier in "Eins" reinhören: Puls veröffentlichen ihr Debüt-Album

 

Mit der schon erhältlichen Vorab-Single "Alles was bleibt" und dem Freetrack "Du gehst", habt ihr bereits einen ersten Eindruck vom Puls-Sound erhalten. Nun legt das Berliner Duo nach: Ab sofort erwartet euch mit "Eins" das 14 Songs umfassende Erstlings-Werk der Brüder Ozy und Ibo Kurnaz. Im Player über diesem Artikel könnt ihr euch bereits mit Ausschnitten aller Tracks des Albums von der Platte überzeugen. Währenddessen möchten wir euch mehr über Puls verraten.  

Mit "Eins" wollen Puls den Sound der Achtziger neu erfinden

"Wir sind ganz klar Kinder der Achtziger", erklärt Ibo und dementsprechend begeistert seien die beiden von der Musik dieser Ära. Gemeinsam mit Produzent Michael Knight versuchten sie deshalb eine Neuerfindung des Signature-Sounds dieser großen Epoche umzusetzen - und das ist ihnen gelungen. Euch erwarten Anleihen von Toto, Starship und Journey, aber auch von Komponisten wie Bill Conti und Jan Hammer. Die Single "Alles was bleibt" lieferte bereits einen Vorgeschmack mit Ausrufezeichen: 

 

Puls Video "Alles was bleibt"

 

Außerdem wird die Zwei-Mann-Armee mit ihren 14 neuen Songs allen Drücke-Bergern und Schluffis dieser Welt kräftig den Marsch blaßen: "Es gibt Zeiten, in denen man auch ein paar deftige Aufwärtshaken serviert bekommt. Doch statt sich ihren Ängsten zu stellen, betäuben sich die Leute heute lieber mit Alkohol, Drogen oder Daily-Soaps im Fernsehen. Sie verdrängen, laufen nur weg und weichen aus. Und was passiert am Ende des Tages? Man verliert doppelt! Wir wollen die Leute wieder ermutigen, zu kämpfen und sich nicht unterkriegen zu lassen."

"Eins": Puls präsentieren ein Album zur Krisenbewältigung

Gleichzeitig ist "Eins" aber auch ein Album zur Krisenbewältigung jeglicher Art: Ozy und Ibo liefern hiermit nämlich ungeschönten, realen und 100 prozentig autobiographischen Durchbeißer-Pop für harte Zeiten ab. Einen erbarmungslos nach vorne pushenden Soundtrack für den ewigen Kampf mit den eigenen Dämonen, möchte man meinen. "Wir wollen die Leute wieder ermutigen, zu kämpfen und sich nicht unterkriegen zu lassen", fassen Puls ihr Album zusammen. Hier könnt ihr bestellen:


KOMMENTARE

Kommentar speichern