Backstage
Queen, QUEEN BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

Produktdetail
Queen, Days Of Our Lives: Queen, 00602527885131

Days Of Our Lives: Queen

Format:
DVD
Label:
Island Records
VÖ:
25.11.2011
Bestellnr.:
00602527885131
Produktinformation:

Zum 40. Bandjubiläum von Queen strahlte die BBC im Mai 2011 die groß angelegte zweiteilige Dokumentation „Days Of Our Lives“ aus. Am 25. November 2011 erscheint der fulminante Film auf DVD und Blu-ray.
    
Auf über zwei Stunden saugt „Days Of Our Lives“ den Zuschauer ein: Die Story von Queen beginnt im London des Jahres 1971: Vier selbstbewusste Individualisten, allesamt kolossal kreativ und kompetent: Queen, seit zwei Jahren umtriebig in Londons Clubszene, mit loyalen Fans aber noch ohne Plattenvertrag, nehmen ihr titelloses Debütalbum in den Trident-Studios in Soho auf...

Seitdem haben Queen 26 Alben veröffentlicht und 300 Millionen Exemplare von ihnen verkauft. 40 Jahre nach Bandgründung und zwanzig Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury sind Queen in England erfolgreicher als die Beatles und Elvis.

Die Story ihrer Karriere ist atemberaubend: Kampf um den Durchbruch in Londons mitleidsloser Musikszene. Danach der berauschende Höhenflug von einem Hitalbum zum nächsten. Bombast, Triumph, Tragöde, dann der Tod Freddie Mercurys – die gesamte Achterbahn!

Natürlich mit einem Soundtrack brillanter, bombastischer, triumphaler Musik, insbesondere großartiger Live-Mitschnitte von Mega-Gigs rund um den Globus. Hammer: ihre Shows in Asien und Lateinamerika. Zum Weinen: Live-Aid.

Zum ersten Mal wieder zu sehen ist Queens allererster TV-Auftritt, davor verschollen, als gelöscht vermutet. Dazu gibt es erstaunliche Archiv-Interviews mit Mercury. In neuen Interviews schauen Roger Taylor und Brian May zurück, erinnern sich an Details, nehmen kein Blatt vor den Mund, erzählen hier wirklich aus ihrer persönlichen Perspektive die Story von Queen – intelligent, humorvoll und ehrlich.

Zusätzlich zu den beiden Episoden der britischen TV-Doku enthalten die DVD und Blu-ray sieben brandneue Queen-Videos, darunter: „We Are The Champions“, „Under Pressure“ und „Radio Gaga“. Darüber hinaus gibt es zusätzliche Footage zu sehen, etwa zum Making-Of von „Made In Heaven“.  

Produzent von „Days Of Our Lives“ ist der Queen-Quiz-Mastermind Rhys Thomas. Regie führte mit Matt O´Casey ein alter Bekannter im britischen TV-Rockdoku-Genre (Blondie, The Beach Boys, ABBA).

01. One Vision - Live At Wembley '86/ Doing Alright/ April Lady
04:36
02. Big Spender/ Liar/ Keep Yourself Alive/ The March Of The Black Queen
06:14
03. Seven Seas Of Rhye/ Now I'm Here
04:08
04. Killer Queen/ Death On Two Legs
05:51
05. Bohemian Rhapsody
04:19
06. Ogre Battle/ Somebody To Love/ You Take My Breath Away
05:39
07. God Save The Queen/ The Millionaire Waltz/ Fight From The Inside/ Sheer Heart Attack/ Get Down Make Love
05:44
08. We Will Rock You/ We Are The Champions/ Spread Your Wings
04:33
09. Intro To "Tie Your Mother Down"/ We Will Rock You/ Love Of My Life/ Bicycle Race
05:20
10. Fat Bottomed Girls/ Don't Stop Me Now
04:49
11. Crazy Little Thing Called Love/ Another One Bites The Dust
03:41
12. Another One Bites The Dust/ We Are The Champions
02:48
13. Was It All Worth It?
01:01
14. Flash's Theme/ Ming's Theme/ Tie Your Mother Down/ E O Vocal Improv
05:51
15. Las Palabras De Amor/ Under Pressure
04:08
16. In The Death Cell/ Back Chat/ Body Language
04:42
17. Man On Fire/ Star Fleet/ Man On The Prowl/ Machines (Or Back To Humans)/ I Want To Break Free/ Radio Ga Ga
05:47
18. I Want To Break Free
05:25
19. Living On My Own/ Is This The World We Created?/ Hammer To Fall/ Rockin' All Over The World
05:28
20. Hammer To Fall/ We Are The Champions/ One Vision
04:59
21. One Vision/ God Save The Queen/ The Miracle
04:59
22. Scandal/ I'm Going Slightly Mad/ These Are The Days Of Our Lives
05:24
23. These Are The Days Of Our Lives/ Mother Love/ Bijou
04:08
24. Bijou/ Somebody To Love/ The Show Must Go On
04:58
25. The Show Must Go On/ A Kind Of Magic/ E O Vocal Improv
03:25
26. Seven Seas Of Rhye
02:28
27. Killer Queen
02:45
28. Somebody To Love
04:56
29. We Are The Champions
03:13
30. Crazy Little Thing Called Love
02:41
31. Under Pressure
03:43
32. Radio Ga Ga
04:48
33. From Magic To Miracle 1986-1989
05:00
34. Going Slightly Mad: The Making Of Innuendo 1990-91
09:10
35. Made In Heaven 1995
06:50
KOMMENTARE

Kommentar speichern