Video
"Rare Genius" - Zum 80. Geburtstag von Ray Charles - Dokumentation
  • 390 Aufrufe
  • (0 Bewertungen)
Manchmal gleicht es einem Skandal, was Plattenfirmen so in ihren Archiven schlummern lassen. 1981 trafen zwei US-Musikikonen zufällig in einem Studio in Nashville aufeinander und beschlossen spontan, zusammen einen Song aufzunehmen. Und erst jetzt, fast 30 Jahre später und nach dem Tod beider Musiker, erblickt dieses musikalische Juwel das Licht der Öffentlichkeit. Das einzigartige Duett von Ray Charles und Johnny Cash (denn von denen ist hier die Rede) ist fraglos das Highlight der CD “Rare Genius”, die nun zur Feier von Ray Charles’ 80. Geburtstag herauskommt. Doch auch die anderen neun Tracks - allesamt bislang unveröffentlicht - werden die Fans des “Father of Soul” mit der Zunge schnalzen lassen.

KOMMENTARE ZUM VIDEO
Kommentar speichern