Backstage
Rea Garvey, Rea Garvey BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

27.08.2014

Rea Garvey gibt die Termine seiner "Pride"-Tour 2015 bekannt

Rea Garvey, Rea Garvey gibt die Termine seiner Pride-Tour 2015 bekannt

Rea Garvey kommt 2015 mit seinem aktuellen Album "Pride" auf große Deutschland-Tour. Nach seiner Erfolgs-Single "Can't Say No" folgt am 5. September mit "Oh My Love" nun die nächste Auskopplung daraus. Der Startschuss für die Tour fällt am 22. Januar in Hannover. Ihr fragt euch, weshalb der Sänger nicht schon eher auf Tour kommt? Wie wir euch kürzlich berichtet haben, wird Rea in diesem Jahr als Coach auf den roten "The Voice Of Germany"- Stuhl zurückkehren.

Und damit ihr keine der insgesamt 13 geplanten Shows verpasst, haben wir hier einen Überblick für euch:

Rea Garvey "Pride"-Tour 2015:

  • 22.01.2015 20:00 HANNOVER (DE), Swiss Life Hall
  • 23.01.2015 20:00 DÜSSELDORF (DE), Mitsubishi Electric HALLE
  • 24.01.2015 19:00 HALLE / WESTFALEN (DE), GERRY WEBER STADION
  • 26.01.2015 20:00 HAMBURG (DE), Sporthalle Hamburg
  • 28.01.2015 20:00 FRANKFURT (DE), Jahrhunderthalle Frankfurt
  • 30.01.2015 20:00 WIEN (AT), Ottakringer Brauerei
  • 01.02.2015 20:00 STUTTGART (DE), Porsche-Arena
  • 03.02.2015 20:00 KEMPTEN (DE), bigBOX Allgäu
  • 04.02.2015 20:00 FÜRTH (DE), Stadthalle Fürth
  • 05.02.2015 20:00 MANNHEIM (DE), Rosengarten Mozartsaal
  • 07.02.2015 20:00 MÜNCHEN - FREIMANN (DE), Zenith, die Kulturhalle
  • 08.02.2015 20:00 LEIPZIG (DE), Haus Auensee
  • 09.02.2015 20:00 BERLIN (DE), TEMPODROM

Infos zu den Konzerten, Tickets und eventuelle Änderungen hier


KOMMENTARE

Kommentar speichern