Backstage
Rea Garvey, Rea Garvey BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

02.10.2015

Erfahrt hier alles, was ihr über Rea Garveys neues Album "Prisma" wissen müsst

Rea Garvey, Erfahrt hier alles, was ihr über Rea Garveys neues Album Prisma wissen müsst

Konfrontation lautet Rea Garveys Devise auf seinem neuen Album "Prisma", das ab sofort verfügbar ist. Mit insgesamt 14 neuen Songs mahnt der irische Sänger zum Aufmucken und Lautwerden, ohne dabei jedoch seine positive Grundeinstellung zu verlieren. Es wird Zeit, die Stimme zu erheben, denn auf dem Spiel stehen unsere Freiheit und unser Wohlergehen.

Der kleine Unterschied zum Vorgängeralbum "Pride"

Auf "Prisma", das von Garveys langjährigen Wegbegleiter Andy Chatterley produziert wurde, rücken die schillernden Synth-Sounds von "Can’t Stand The Silence" und die akustische Instrumentation, wie sie auf "Pride" stark vertreten war, in den Hintergrund. Stattdessen bedient sich Garvey klarer, satter E-Gitarren und eines großen, luftigen Drum-Sounds, um seine Message rüberzubringen. Doch obwohl seine Songs dazu aufrufen aufzurüsten, sind sie keine Predigten: "Wenn alleine der Name "Prisma" zum Nachdenken bewegt hat, möchte ich, dass meine Musik ihr Übriges leistet", sagt Garvey. Und in der Tat entspricht die Musik ganz dem lyrischen Inhalt.

Ein Mini-Querschnitt durch die 14 Albumsongs auf "Prisma"

Insgesamt ist "Prisma" geprägt von abwechslungsreichen Songs, wobei Rea Garvey sich sehr experimentierfreudig zeigt. Der bereits mehrfach erwähnte Tenor dieses Albums wird von 14 Tracks getragen und doch klingt jeder Titel anders, da der irische Sänger auch den überraschenden Genrewechsel nicht scheut. Analog zum "Prisma" des Albumtitels stellt Garvey das volle Spektrum seiner musikalischen Schattierungen zur Schau:

Als Teil der wohl radikalsten Abweichung von Garveys bisherigem Stil stechen gleich vier Songs heraus. So erinnern das Intro "Fisher Song", die nächste Streik-Hymne "Put Your Tools Down Boys", "Way Going On" und "Out On The Western Plain" stark an den Akustik-Blues der Großen Depressions-Ära der USA. Mit verzerrter Gitarre und Hörnern ist "Mockingbird" verpackt in ein Arrangement, das wiederum an 60er R’n’B erinnert.

Geprägt von treibenden Trommeln werden "Fire", "Armour", zu appellierenden Hymnen, die im aggressiven "War" eine geradezu dreckige Steigerung finden – unten zeigen wir euch das offizielle Video. Für Harmonie und Gleichgewicht sorgen schließlich die ruhigeren Balladen "I’m All About You", "Scars" und "Plain Sailing", bei dem Garvey ganz puristisch mit seinem Gesang, Akustikgitarre und der Background-Stimme von Stefanie Heinzmann auskommt.

Wie kam Rea Garvey dazu, ein Album wie "Prisma" zu kreieren?

Vielen ist sicher bekannt, dass Rea Garvey sich neben zu seiner musikalischen Karriere auch für humanitäre Arbeit einsetzt. Speziell diese Eindrücke, die er auf den Reisen im Rahmen dieser Arbeit sammeln durfte, finden in seiner Musik im Allgemeinen und auf "Prisma" im Besonderen ihren Ausdruck. Seine Beobachtungen nutzt der Sänger zur Inspiration und setzt sich zum Ziel:

"...die Verantwortung eines Musikers, über das Weltgeschehen zu berichten und eine Antwort auf die Anklagen, welche im Namen des Friedens erhoben wurden, zu liefern." Dabei hat er eine neue Ausdrucksform für seine künstlerische Stimme auf "Prisma" gefunden, was den entscheidenden Aspekt dieses Albums ausmacht.

Alle Links zum Bestellen des neuen Rea Garvey Albums im Überblick

  • Rea Garvey eAlbum "Prisma" Download bei Amazon
  • Rea Garvey Album "Prisma" Audio CD bei Amazon
    Neben 14 Songs (inklusive kostenloser MP3-Version) enthält die CD noch 8 Videos
  • Rea Garvey Album "Prisma" Deluxe Edition bei Amazon
    Enthält neben Audio CD eine DVD mit dem Konzert Live-Stream aus dem Berliner Tempodrom, Interview sowie Kommentare zu allen Albumsongs
  • Rea Garvey Album "Prisma" Ltd. Super Deluxe Edition bei Amazon
    Diese fette Box-Set enthält: CD, 2 DVDs, Single-Sammelbox mit unveröffentlichten Akustik-Songs, signierte Autogrammkarte mit persönlicher Grußbotschaft, Fan Fahne und Aufbügel-Patch
  • Rea Garvey Album "Prisma" Vinyl LP bei Amazon
    Inklusive gibt’s auch einen Downloadcode für die MP3-Versionen aller 14 Songs
  • Rea Garvey Album "Prisma" Audio CD bei Saturn
  • Rea Garvey eAlbum "Prisma" Download bei iTunes
  • Rea Garvey Album "Prisma" Stream bei Spotify

KOMMENTARE

Kommentar speichern