Video
War
Prisma (The Get Loud Tour Edition)

Prisma (The Get Loud Tour Edition)

Das Album ab 25. November 2016

  • 5.393 Aufrufe
  • (0 Bewertungen)

Nur eine Woche vor Veröffentlichung seines Albums "Prisma" präsentiert Rea Garvey mit "War" das erste offizielle Musikvideo zu einem der neuen Albumsongs. Dem voran ging das Lyric Video zur ersten Singleauskopplung "Armour", die am 11. September 2015 erschien.

Wie bereits im Vorgänger-Song zeigt sich der irische Sänger bei "War" sowohl textlich als auch im Clip ungewohnt laut, kämpferisch und geradezu auf Krawall gebürstet. Kein Wunder, denn es geht um Krieg und Kämpfe, die im Namen der Menschlichkeit ausgefochten und gewonnen werden müssen. Im Kampf gegen Gier, Lügen und Machtmissbrauch in Politik, Business und Religion wird jeder zum Soldaten. Also heißt es Stellung beziehen und wichtiger noch: halten!

So dominieren im "War"-Video, für das Jörg Kundinger die Regie übernahm (u. a. bekannt für Glasperlenspiel Videos wie "Tanzen im Regen" oder "Geiles Leben"), neben einem ziemlich wild aussehenden Rea Garvey vor allem Soldaten, Autonome, Gewehre und bissige Schäferhunde zwischen politischen und religiösen Saubermännern, während die komplette Kampf-Szenerie von bedrückender und fast bedrohlicher Dunkelheit und Regengüssen eingenommen ist.

Den musikalischen Rahmen bilden ein martialischer Sound und Garveys appellierender Gesang, der aggressive Funken versprüht. Rea Garvey geht mit seinem Album "Prisma" ganz deutlich auf Konfrontation, denn: "Die Welt steht in Flammen und wenn die Dinge nicht besser werden, dann müssen wir laut werden."

Das neue Rea Garvey Album "Prisma" erscheint am 25. September 2015 in verschiedenen Versionen – mehr dazu in diesem Artikel.


KOMMENTARE ZUM VIDEO
Kommentar speichern