Backstage
The Red Army Choir & Vincent Niclo BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

15.10.2013

Musik für Box-Champion Robert Stieglitz: The Red Army Choir & Vincent Niclo

Wenn Boxweltmeister Robert Stieglitz am kommenden Samstag seinen Titel verteidigt, stärkt ihm The Red Army Choir & Vincent Niclo den Rücken. Sie singen ihren Hit “Ameno” während der deutsche Supermittelgewichtler den Ring betritt.

The Red Army Choir & Vincent Niclo, Musik für Box-Champion Robert Stieglitz © PANORAMA

Schon Fedor Emalianenko, der erfolgreichste Kämpfer in der Geschichte der Mixed Martial Arts, setzte zur mentalen Einstimmung auf seine Kämpfe die Musik des französischen Musikprojekts ERA ein. Als Einlaufmusik nutzte der Russe das Stück "Enare Volare Mezzo", das Gregorianischen Gesang, symphonischen Bombast und treibende Schlagzeugklänge zu einem Musikstück von elektrisierender Wirkung verbindet.

Jetzt hat auch der deutsche Boxer Robert Stieglitz, amtierender WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht, ein Stück von ERA als Einlaufmusik für seinen nächsten Kampf ausgewählt. Bevor er am 19.10. in den Ring steigt, um seinen Titel gegen Herausforderer Isaac Ekpo zu verteidigen, wird ERAs "Ameno" erklingen - in einer neuen Version von The Red Army Choir & Vincent Niclo.

Der offizielle Chor der Roten Armee und der französische Tenor nahmen ihre Fassung von "Ameno" für das Album "O Fortuna" auf, das in Frankreich bereits 3-fach-Platinstatus erzielte und ein Tag vor dem Boxkampf in Deutschland erscheint. Man hätte keine bessere Einlaufmusik wählen können: Der geballte Stimmkraft des legendären russischen Soldatenchors und Vincent Niclos kraftvolle Tenorstimme verströmen pure Energie mit "Ameno".

Die Sat.1-Übertragung beginnt um 22:20 Uhr.  


KOMMENTARE

Kommentar speichern