Backstage
Regula Curti BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

30.04.2009

BEYOND: Buddhist and Christian Prayers

Regula Curti, BEYOND: Buddhist and Christian Prayers

Am 19. Juni 2009 erscheint mit „BEYOND" der musikalische Brückenschlag zwischen uralten Mantras des Buddhismus und heiligen Liedern des Christentums unter besonderer Mitwirkung von Tina Turner

Im August 2005 trafen sich Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Abt Martin Werlen, der Vorsteher des Benediktinerklosters in Einsiedeln (Schweiz). Gemeinsam erinnerten sie die Gläubigen daran, über alle Glaubensgrenzen hinweg nach gemeinsamen Werten zu suchen, ohne dabei die Essenz ihrer eigenen Religion zu vergessen. Ihre Worte inspirierten die beiden Sängerinnen Regula Curti (Christin) und Dechen Shak-Dagsay (Buddhistin), dieses Album mit buddhistischen und christlichen Gebeten aufzunehmen. Sie ergründeten ihre eigene religiöse Tradition und inspirierten sich bei der Suche nach einer gemeinsamen Wahrheit gegenseitig. Tina Turner steuerte ihre spirituellen Weisheiten in Form von Sprechgesängen zwischen und in den Liedern bei.

Gemeinsam begaben die drei sich auf eine wunderbare Reise jenseits des eigenen Ichs. Dechen wurde von ihrem Vater, dem geachteten tibetanischen Lama Dagsay Rinpoche, unterstützt und Regula wurde in verschiedenen christlichen Klöstern herzlich empfangen und beraten, um die Texte und Musik so authentisch wie möglich zu gestalten. Nach den ersten Aufnahmen bat das BEYOND-Team Tina Turner, bei dem Projekt mitzuwirken. Die Pop-Diva ist immer noch ein Vorbild für Millionen von Frauen und ihre Stimme und ihr Leben haben vielen Menschen Mut und Trost gespendet. Inspiriert durch alte Schriften und Meister aus unterschiedlichen Kulturen und ihrer ganz eigenen spirituellen Erfahrung  formulierte sie ihre Botschaften, um die Zuhörer für den tieferen Sinn von Leben und Liebe zu sensibilisieren.

„Beim gemeinsamen Singen erleben wir die unfassbare Kraft tiefer Spiritualität und finden uns jenseits (engl.: beyond) von richtig und falsch, gut und schlecht wieder", erläutern die beiden Sängerinnen Regula Curti und Dechen Shak-Dagsay. „Mit der CD BEYOND wünschen wir uns, diese wundervolle Erfahrung mit möglichst vielen Menschen teilen zu können."

Die Produzenten Gunther Mende und Mee Eun Kim-Mende haben einen universellen und leidenschaftlichen Sound geschaffen, der genauso wie die Gebete die Segnung der Erleuchteten trägt. Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Abt Martin Werlen bringen die Botschaft des Albums auf den Punkt: „Musik und Religion sind kraftvolle Wege, um die Tugenden Liebe, Barmherzigkeit und Geduld zum Ausdruck zu bringen", so der Dalai Lama. Sein christlicher Mitstreiter Werlen fügt hinzu: „Jede Religion hat ihre spirituellen Reichtümer, die sie auch in Musik und Gesang zum Ausdruck bringt. Wir können das Gemeinsame wahrnehmen, ohne die Unterschiede zu verwischen." Ab Juni 2009 kann jeder an dem besonderen Geist dieser Musik teilhaben: Bei Universal Music Classics & Jazz erscheint das spirituelle Album des Jahres: „BEYOND: Buddhist and Christian Prayers".

Hör nicht auf zu singen - Singen trägt dich über alles hinaus, weit, weiter, immer weiter


KOMMENTARE

Kommentar speichern